Olten

Dieses Jahr gibts weder Public Viewing noch Open-Air-Kino

Das Public Viewing in der Schützi mit Domüberdachung währen der letzten WM 2018.

Das Public Viewing in der Schützi mit Domüberdachung währen der letzten WM 2018.

Die Fussball-EM findet erst 2021 statt, damit verschiebt sich auch das Public Viewing in der Schützi. Konrad Schibli will mit Youcinema aber nicht in die Bresche springen.

Im Dezember letzten Jahres hatte der Oltner Stadtrat einen schweren Entscheid fällen müssen. Es ging um die Frage, welches Programm auf dem Schützi-Vorplatz in diesem Sommer gezeigt werden soll. Auf der einen Seite war da Nicolas Castillo von der «Schlosserei-Genussfabrik» mit der Idee, die Fussball-Europameisterschaft als Public-Viewing-Event zu gestalten. Auf der anderen Seite wollte Konrad Schibli von Youcinema mit einem Open-Air-Kino präsent sein. Auf dem Programm wäre ein Gemisch aus Open-Air-Kino und EM gestanden. Allerdings wären nur die wichtigsten Fussball-Matches gezeigt worden. Der Stadtrat war gegen einen Mix aus Kino und Fussball, da der Anlass von Juni bis Ende Juli gedauert hätte und eine grössere Belastung der Anwohner bedeutet hätte. Am Ende machte also Castillos Public Viewing für die EM 2020 das Rennen.

Doch in der Zwischenzeit breitete sich das Corona-Virus aus. Die Lage hat sich seither so drastisch zugespitzt, dass der europäische Fussballverband UEFA vergangenen Dienstag verkündete, die Europameisterschaft aufs nächste Jahr zu verschieben. Damit ist auch klar, dass das Public Viewing mit dem EM-Programm im Sommer auf dem Schützi-Vorplatz nicht stattfindet. Auf die Frage, ob es nun allenfalls ein alternatives Programm gebe oder was der Ausfall für ihn als Organisator bedeute, wollte Castillo trotz mehrfacher Anfrage keine weiteren Auskünfte geben. Naheliegend ist, dass mit der Verschiebung der EM auch das Public Viewing in der Schützi mit Domüberdachung um ein Jahr geschoben wird.

Nun drängt sich allerdings die Frage auf, ob Schibli mit seinem Open-Air-Kino in diesem Sommer einspringen will und das Konzept mit Film und Street Food wie vergangenes Jahr in der Schützi aufziehen möchte? Darauf sagt der Youcinema-Inhaber: «Die derzeitige Lage ist so instabil, dass wir noch gar nichts geplant haben und von dem her kann ich auch nicht viel mehr sagen.» Zudem könne auch niemand vorhersehen, wann sich die Epidemie abschwäche.

Meistgesehen

Artboard 1