In der Nacht auf letzten Montag wurde wieder ins Kellerabteil der Familie Kamber eingebrochen. «Sie nahmen mehrere Säcke Pommes und etwa 10 bis 12 Raclettekäse aus der Gefriertruhe», erzählt Roger Kamber gegenüber TeleM1. Auch jede Menge Fleisch sei verschwunden. Die Pizza liessen die Diebe hingegen in der Kälte. 

Im Gegensatz zu früheren Beutezügen im Keller blieben die Diebe aber nicht ungesehen. Roger Kamber hatte eine Überwachungskamera installiert, welche die Bilder direkt auf Kambers Computer schickte. Diese zeigten zwei Männer aus Kambers Nachbarschaft. Das beschäftigt den Oltner sehr. «Das sind unsere Nachbarn!»

Boxershorts in Wohnung gefunden

Im Mehrfamilienhaus verschwand auch aus der Waschküche regelmässig Kleidung – Pullover und sogar Unterhosen. Eine solche vermisste plötzlich Ricardo Castro. Es sei eine ganz normale Boxershorts gewesen, meint er. Bei der Durchsuchung der Wohnung der identifizierten Männer hat die Polizei die Unterhose wieder gefunden.

Gegen die beiden Männer läuft ein Verfahren wegen Einschleichdiebstahl. (ldu)