Olten
Der FC Basel offerierte den Diplomanden Gratistickets

Diplomfeier mit dem Vermerk: gute Sprachenkenntnisse sind und bleiben wichtig.

Monique Rudolf von Rohr
Merken
Drucken
Teilen
Preisträgerinnen der Berufsmaturitätsabteilung: von links Vanessa Bärtschi, Melinda Hüsler und Milena Keller.
3 Bilder
Bestrangierte bei den Kaufleuten im B- und E-Profil: von links Barbara Schaffner, Nathalie Sulzer, Yannick Breitenmoser, Carmen Studer und Larissa Schmidt. Auf dem Bild fehlt Céline Leimgruber.
Diplomfeier Olten

Preisträgerinnen der Berufsmaturitätsabteilung: von links Vanessa Bärtschi, Melinda Hüsler und Milena Keller.

Bruno Kissling

Die Diplomfeiern der Kaufmännischen Berufsfachschule (KBS) Olten standen neu unter dem Patronat des Industrie- und Handelsverein Olten und dem Gewerbeverein Olten. Diese Partnerschaft, so Georg Berger, Direktor des Berufsbildungszentrums, verdeutliche die Dualität der Berufsbildung. Arbeitsmarktreife und Gesellschaftsfähigkeit könnten nur im Verbund erreicht werden. Damit konnte er praktisch nahtlos an Thomas Vogt übergeben, Bildungsverantwortlicher des IHVO und Geschäftsführer der Vogt Verbindungstechnik AG in Lostorf.

Blick in die Zukunft

Dieser liess die angehenden Berufsleute einen Blick in die Zukunft oder bereits bestehende Gegenwart tun. Die Digitalisierungswelle könne nicht aufgehalten werden und viele Arbeiten, die jetzt noch KV-Absolventen und -Absolventinnen ausführten, würden in naher Zukunft von Softwareprogrammen ersetzt. Gute Berufschancen habe, wer weiterhin gute Sprachkenntnisse aufweise. Einmal mehr wurde darauf hingewiesen, dass auch Französisch wichtig sei. Berufe würden dort Bestand haben, wo es darum gehe, Empathie zu zeigen und genügend Sozialkompetenz zu beweisen – es sei unabdingbar, sich mit der digitalen Zukunft auseinanderzusetzen, sich zu überlegen, wo die digitale Technik am besten eingesetzt werden könne.

Auch Eva Eggenberger, Leiterin der Berufsmaturität, sprach von Neuerungen in dieser Abteilung: mit der neuen eidgenössischen Verordnung und dem Rahmenlehrplan wurde ein Vollzeitlehrgang «Wirtschaft und Dienstleistungen Typ Wirtschaft» geschaffen. Ein Lehrgang mit deutlich mehr Unterricht und dem neuen Fach Technik und Umwelt. Der lehrbegleitende BM-Lehrgang wie auch der Vollzeitlehrgang waren erfolgreich und die Klassen bewiesen mit Einsatz und Willen, dass sie das Berufsmaturitätszeugnis verdient und damit die Fachhochschulreife erlangt hätten.

Bevor es zur Verkündung der besten Abschlüsse und zur Übergabe der Diplome kam, bedankte sich Rektorin Ursula Wildi bei den Lehrbetrieben für die ausserordentliche Grosszügigkeit, die vielen Preise und Sponsorenbeiträge. Mit ihrer Ankündigung, dass auch der FC Basel jedem Diplomanden und jeder Diplomandin einen Gutschein für zwei Gratistickets für ein Heimspiel im St. Jakob-Park schenke, löste sie spontanen Jubel aus.

Danach war die Reihe an vier Berufsmaturandinnen, die mit Klavier und Gesang zur Übergabe der Fähigkeitszeugnisse überleiteten. 110 E-Profil-Lernende und 21 aus dem B-Profil sind zur Prüfung angetreten, davon haben 95 Prozent die Prüfung bestanden. Zum Abschluss der Feier durfte Armando Catalano, ein frischgebackener Kaufmann, mit hingebungsvollem Klavierspiel seiner Freude Ausdruck geben, angefeuert durch begeisterten Applaus.

Gleich im Anschluss feierte die Detailhandelsabteilung. Nach einer tollen Darbietung der Tanzgruppe Divinity aus Schönenwerd und der Begrüssung durch Dieter Amann war es an Klaus Kaiser, Vertreter des Gewerbes Olten, zu den Diplomandinnen und Diplomanden zu sprechen. Auch er wies auf die Anforderungen der Zeit hin, dass es immer wieder Neuerungen gebe. Fachkräfte aus den Reihen des Verkaufs würden bestimmen, wie auf verändertes Kaufverhalten zu reagieren sei. Wenn er hier als Vertreter des Gewerbeverbandes stehe, dann trage ihn die Zuversicht, dass die KMUs der Schweiz immer wieder für Arbeitsplätze und Lehrstellen gesorgt hätten.

Eindrückliche Erfahrung

Mit dieser positiven Aussage wechselte Dieter Amann zur Arbeitnehmerseite, und zwar im Speziellen zu der Situation der Lernenden. Eindrücklich schilderte er die Erfahrung, die er mit dem Schatten-Projekt – eine Lehrperson begleitet einen Halbtag lang einen Lernenden und schaut ihm bei seiner Arbeit über die Schultern – gemacht hatte. Eindrucksvoll sei ihm vor Augen geführt worden, was die Lernenden tagtäglich leisteten und was sie alles können müssten, und dies neben dem Stoff, der an der Berufsfachschule verlangt wird. Zum Schluss dankte Dieter Amann allen Sponsoren für die Spenden und lud zum Apéro ein.

Diplomandinnen und Diplomanden 2016

Detailhandelsassistentin und -assistent
Samra Ahmetovic, Oberentfelden; Alessandro Cirocco, Olten; Larissa Comiotto, Hägendorf; Orkun Coskun, Olten; Edita Fazlic, Aarburg; Isabell Felder, Kestenholz; Manuel Hasenhüttl, Schönenwerd; Djellza Haxhijaj, Kappel; Roger Hediger, Gränichen; Melanie Heim, Egerkingen; Dilara Keles, Däniken; Blinera Krasniqi, Neuendorf; Jasmin Lüthi, Luterbach; Güley Mor, Buchs; Aleksandra Pakalic, Oensingen; Jennifer Prautzsch, Hägendorf; Valentina Rushani, Dulliken; Chiara Saccullo, Niedergösgen; Tugce Sari, Starrkirch-Will; Colin Schnüriger, Biel; Valbona Sejdini, Hägendorf; Chiara Stagliano, Aarburg; Karunya Umakanthan, Trimbach; Lavanya Umakanthan, Trimbach; Fabienne Weber, Niederwil.

Detailhandelsfachfrau und -fachmann
Yasmina Abboud, Oensingen; Aleksandra Adamovic, Menziken; Kübra Arikan, Langendorf; Nathalie Bader, Mümliswil; Merlinda Beqiraj, Schönenwerd; Hanife Beqiri, Aarwangen; Joana Berger, Balsthal; Arijana Berisha, Egerkingen; Géraldine Bieli, Mümliswil; Caroline Blankart, Langendorf; Flamur Braimi, Lotzwil; Giorgia Cappiello, Derendingen; Elif Celebioglu, Niedergösgen; Nemanja Celic, Oftringen; Francisco Cerqueira, Hägendorf; Fabrizio Di Biase, Wangen b. Olten; Vlora Dibrani, Olten; Rahel Dürig, Zofingen; Jetmir Esati, Aarburg; Sina Franzone, Kölliken; Natascha Friedli, Wangen b. Olten; Sabrina Geiser, Langenthal; Gérine Fabienne Graf, Kammersrohr; Moira Gravino, Grenchen; Nathalie Gruber, Wangen b. Olten; Elia Guglielmi, Oftringen; Désirée Huber, Schönenwerd; Raffale Hug, Wangen b. Olten; Redona Istrefaj, Veltheim; Yllza Jahiu, Holderbank; Haris Jeginovic, Wangen b. Olten; Amina Karabeg, Olten; Rolf Kunz, Mümliswil; Nadine Lanz, Balsthal; Alba Limani, Zofingen; Albana Lleshaj, Dulliken; Liridona Maloku, Wangen b. Olten; Arbnore Mani, Aarau; Daniel Meier, Olten; Mattias Meszaros, Dulliken; Abdo Maman Lana Mithaq, Schönenwerd; Nina Mollet, Unterramsern; Vjosa Morina, Niedergösgen; Almasa Muminovic, Laupersdorf; Bujar Muslija, Olten; Gurpreet Nagra, Egerkingen; Aurelia Nasso, Olten; Lena Niklaus, Langendorf; Qazime Osmani, Mümliswil; Nina Rätz, Leuzigen; Dominik Robert, Egerkingen; Fabienne Schaad, Balsthal; Sehriban Toptan, Gränichen; Stefanie Wicki, Oberbuchsiten; Manuel Widmer, Mümliswil; Sandra Zimmermann, Merenschwand.

Detailhandelsfachfrau und -fachmann Artikel 32

Jessica Bader, Deitingen; Hana Bögli-Strankmüllerova, Riedholz; Ruth Felder-Pifister, Doppleschwand; Vedad Ismailji, Wangen b. Olten; Arina Mironkina, Gerlafingen; Fabienne Misteli, Olten; Fruzsina Nagy, Egerkingen; Julia Zimmermann, Schönenwerd.

Kauffrau, Kaufmann B-Profil
Lisa Bomba, Olten; Leonie Furrer, Hägendorf; Rafael Gerber, Starrkirch-Wil; Arta Haxhimehmeti, Olten; Tabatha Hüssy, Schönenwerd; Anesa Jugovic, Zofingen; Selina Loreen Kadgien, Schönenwerd; Marcos Krapf, Basel; Anna Kulitskaya, Balsthal; Vanessa Kunz, Stüsslingen; Florence Leclerc, Boningen; Elena Musolino, Lostorf; Alessia Rettenmund, Schönenwerd; Dominik Rhyn, Neuendorf; Adrian Richner, Schönenwerd; Martina Shalaj, Olten; Sandra Ströbel, Niedergösgen; Nicole Studer; Kestenholz; Natalie Sulzer, Niedergösgen.

Kauffrau, Kaufmann E-Profil
Michel Aebi, Grenchen; Glen Altorfer, Erlinsbach; Hatice Altuntas, Schönenwerd; Schiva An, Niedergösgen; Joel Patrik Arni, Lüsslingen; Nilay Atilgan, Derendingen; Arta Avdyli, Oensingen; Kumsal Aykaç, Langendorf; Behar Azemi, Däniken; Liliane Bader, Mümliswil; Raphael Bantli, Nottwil; Haris Begovic, Olten; Danielle Benguerel, Wangen b. Olten; Eric Born, Balsthal; Antonio Bozic, Bellach; Yannick Breitenmoser, Wangen b. Olten; Arvesa Bushati, Egerkingen; Armando Catalano, Schönenwerd; Linda Clemente, Trimbach; Janis Livio Conz, Wangen b. Olten; Maria Alejandra Correa Delgado, Wangen b. Olten; Butrint Demaj, Kappel; Philippe Dennler, Strengelbach; Paola Di Leonardo, Trimbach; Lara Lea Dontenvill, Trimbach; Caroline Dötsch, Gretzenbach; Jana Eggenschwiler, Balsthal; Bianca Selina Eichenberger, Niedergösgen; Manuel Elber, Wangen b. Olten; Nadine Engel, Balsthal; Amra Esati, Oensingen; Nadja Fankhauser, Hägendorf; Francesca Figlioli, Aarburg; Lea Fischer, Zofingen; Regina Fischer, Neuendorf; Laura Franz, Lostorf; Michelle Frey, Olten; Janina Friedrich, Biberist; Lea Graf, Bettlach; Nathalie Gubler, Winznau; Vanessa Gubser, Wangen b. Olten; Manicha Haidari, Olten; Patricia Hunziker, Olten; Blerina Igrishta, Egerkingen; Mira Dilan Incir, Neuendorf; Nico Joos, Schönenwerd; Filip Jovanovic, Solothurn; Saskia Kamber, Wangen b. Olten; Raffael Kamber, Mümliswil; Valentina Kaqinari, Neuendorf; Adnan Keranovic, Olten; Ramona Maria Kobel, Obergösgen; Tamara Kofmel, Balsthal; Silja Kohler, Lostorf; Laura Kuhn, Starrkirch-Wil; Eveline Lachmuth, Gunzgen; Céline Leimgruber, Hägendorf; Jasmin Leutwiler, Lostorf; Christine Lörtscher, Wynau; Kadija Mathys, Oberbuchsiten; Selina Meister, Laupersdorf; Vincent Melettukunnel, Olten; Michelle Meyer, Gretzenbach; Fabian Mertenat, Schönenwerd; Aleksandra Misic, Langenthal; Davis Moor, Däniken; Jara Mooser, Kestenholz; Corina Müller, Ramiswil; Michèle Niederberger, Balsthal; Sarah Maria Niggli, Fulenbach; Julia Melissa Nyffenegger, Kienberg; Silvan Oeggerli, Neuendorf; Thibilash Panneerselvam, Grenchen; Tatiana Racheter, Olten; Banujan Ragunathan, Solothurn; Amir Rexhepi, Gerlafingen; Aline Rippstein, Lostorf; Patrizia Rüedi, Trimbach; Melanie Santos do Aido, Oberbuchsiten; Barbara Schaffer, Bettlach; Larissa Schmidt, Rickenbach; Julia Schmutz, Buckten; Svenja Schnyder, Zofingen; Lea Schöni, Hägendorf;
Alain Schrackmann, Kappel; Alain Schweizer, Kestenholz; Kevin Stephan Schwizgebel, Kappel; Patrick Sciuto, Egerkingen; Kaltrina Sejdi, Oensingen; Dzevdana Serifovic, Hägendorf; Leonara Shala, Oensingen; Anita Simic, Niedergösgen; Jasmin Soland, Rohr; Jana Spätig, Matzendorf; Jeremy Spielmann, Fulenbach; Sanora Stalder, Egerkingen; Timo Straumann, Olten; Jessica Strub, Obergösgen; Carmen Studer, Riken; Chantal Studer, Hägendorf; Natalie Studer, Härkingen; Nadine Summer, Lostorf; Jelena Timic, Olten; Désirée Truffer, Lostorf; Fabian Volkers, Thunstetten; Jennifer Weber, Kestenholz; Katja Weber, Aedermannsdorf; Sebastian Tizian Wenger, Olten; Raffaele Wirth, Horriwil; Elif Yüce, Gerlafingen; Nikolija Zdravkovic, Bellach; Jacqueline Zemp, Hägendorf; Laurent Zimmermann, Obergösgen; Melanie Zingg, Hägendorf.

Lehrbegleitende Berufsmaturität kaufmännische Richtung
Chris Agbanyim, Wangen b. Olten; Alessandro Büttler, Mümliswil; Jasmin Eiholzer, Grossdietwil; Désirée Engel, Hägendorf; Marika Fazio, Rothrist; Alessandro Marco Fink, Stüsslingen; Fabienne Jöelle Graf, Trimbach; Lukas Guldimann, Lostorf; Caroline Heim, Neuendorf; Melinda Hüsler, Olten; Melanie Jeker, Oberbuchsiten; Adrian Kaufmann, Dulliken; Sidney Eileen Keinersdorfer, Lostorf; Milena Keller, Olten; Alexandra Ledl, Wangen b. Olten; Joël Müller, Herbetswil; Selin Niederberger, Hägendorf; Dario Pagano, Brittnau; Sarah Spreng, Zofingen; Rebeka Studer, Niederbuchsiten; Stephanie Vogel, Langnau b. Reiden; Karin von Arx, Neuendorf.

Berufsmaturität kaufmännische Richtung (Vollzeitlehrgang)
Jana Ackermann, Mümliswil; Srei-Pou An, Niedergösgen; Vanessa Bärtschi,
Trimbach; Jonathan Brunner, Lostorf; Tamara Büttiker, Wangen b. Olten; Alessandra Castelli, Winznau; Vay Lien Chang, Olten; Alejandra Mari Chiluzia Lovato, Laupersdorf; Ferdinando Di Pasquale, Schönenwerd; Julian Geisseler, Schönenwerd; Dominic Meier, Solothurn; Tijana Miljkov, Olten; Dusica Mirkovic, Hägendorf; Marina Misteli, Laupersdorf; Sabrina Müller, Wangen b.Olten; Seraina Pfister, Trimbach; Manuela Rutigliano, Starrkirch; Michelle Saner, Ramiswil; Yanick Schär, Härkingen; Sergio-Andres Schluchter, Trimbach; Joana Schönenberger, Stüsslingen; Jasmin Walker, Lostorf; Nora Wintenberger, Winznau; Tobias Jan Zuber, Olten.