Olten

Das 1000er-Stägeli ist ab sofort gesperrt

Das 1000er-Stägeli ist ab sofort gesperrt

Das 1000er-Stägeli ist ab sofort gesperrt

Per sofort ist das beliebte Trainingsgebiet von Freizeitsportlern rund ums 1000er-Stägeli in Olten dicht. Zu viele Menschen haben sich dort auf engem Raum bewegt.

Per sofort hat die Bürgergemeinde Olten das 1000er-Stägeli sperren lassen. Zu viele Besucher hätten das Gebiet in Zeiten der Coronakrise genutzt. "Wir sind von der Gemeinde Aarburg auf den Umstand aufmerksam gemacht worden und haben umgehend gehandelt", wie Bürgerschreiberin Arlette Maurer auf Anfrage bestätigt.

Es würden auch Fotos vorliegen, welche die Menschenmassen auf dem Stägeli gezeigt hätten. "Unschwer lassen sich daraus Schlüsse ziehen, dass der Minimalabstand von zwei Meter zwischen den einzelnen Personen bei Weitem nicht eingehalten werden kann", so Maurer weiter.

Die Sperrung, die mit der Polizei Kanton Solothurn abgesprochen wurde und deren Nichteinhaltung rigoros geahndet wird, gilt bis auf Weiteres. Wie die Bürgergemeinde Olten weiter festhält, können Verfehlungen der Polizei über die Nummer 117 gemeldet werden.

Meistgesehen

Artboard 1