Ende Februar entwendeten Velodiebe in Olten ein teures E-Bike. Pascal Jörg, Inhaber der Fitness Factory Olten, postete die Aufnahmen seiner Überwachungskamera auf Facebook. Dutzende Hinweise erhielt er daraufhin. «Die Hinweise waren seriös, mit Name, Adresse und Foto», so Pascal Jörg gegenüber TeleM1. Er habe es fixfertig der Polizei übergeben können. 

Diese nahm den Mann dann fest. Das E-Bike aus Olten ist offenbar nicht das einzige Velo, das der im Aargau wohnhafte Portugiese stahl. Bei den Ermittlungen fand die Polizei weiteres Diebesgut. Der 29-Jährige sitzt mittlerweile wegen gewerbsmässigem Diebstahl im Kanton Aargau in U-Haft, wie der Regionalsender berichtet. «Das Zwangsmassnahmengericht hat unseren Antrag auf U-Haft für drei Monate gutgeheissen», so Fiona Strebel, Mediensprecherin der Staatsanwaltschaft. Dafür muss im Minimum ein Haftgrund vorliegen. Laut Strebel gehe es in diesem Fall um Verdunkelungsgefahr.

Der andere Täter, der auf dem Überwachungsvideo zu sehen ist, ist weiterhin auf freiem Fuss. Pascal Jörg hatte mit dem Mann Kontakt. Dieser habe ihm erzählt, dass er den anderen nur flüchtig kenne und nur zufällig getroffen habe. «Er wollte ihm ein Essen zahlen, doch er erschien nicht», erzählt Jörg. Ob das stimme, wisse er nicht.

Verwandte erkannte den Täter

Einen Hinweis zur Ergreifung des einen Täters geliefert hat auch Rosa Maria Hunziker. Sie erkannte den Velodieb, der mit ihr verwandt ist und von dem sie ihren Hund übernommen hatte, sofort. Ihre Tochter schrieb dann «Kommissar Facebook» den Hinweis zum Täter F.D.

Das hatte offenbar Konsequenzen: Eine Nacht später wurde die Windschutzscheibe von Rosa Maria Hunzikers Auto eingeschlagen. Diese vermutet, dass F.D. dahinter steckt, als Rache für ihren Hinweis. Dies kann die Polizei noch nicht bestätigen. (ldu)

Videoüberwachung entlarvt Oltner E-Bike-Diebe

Videoüberwachung entlarvt Oltner E-Bike-Diebe

In Olten erwischt eine Überwachungskamera zwei Velo-Diebe in flagranti. Recherchen von Tele M1 zeigen, dass die Spuren in den Aargau führen.