Olten
CVP nominiert Martin Wey als Kandidat für das Stadtpräsidium

Die CVP der Stadt Olten stellt mit Stadtrat Martin Wey ihren Kanditaten für die Wahl des Stadtpräsidenten. Der Rechtsanwalt solll die Nachfolge von Ernst Zingg (FDP) antreten. Die Wahl findet im März 2013 statt.

Drucken
Teilen
Martin Wey tritt zur Wahl an. (Archiv)

Martin Wey tritt zur Wahl an. (Archiv)

Bruno Kissling

Die CVP Olten ist die erste Partei, die ihren Kandidaten für das Stadtpräsidium bekannt gibt. Die CVP will damit ein klares Zeichen setzen, schreibt das Regionaljournal von Radio DRS. Die Nomination sei einstimmig und mit grossem Applaus erfolgt.

Martin Wey ist aktuell Vize-Stadtpräsident von Olten. Seine Partei ist überzeugt, dass sie mit Wey den richtige Mann stellen. Der bisherige Amtsinhaber Ernst Zingg (FDP) will nach vier Amtsperioden nicht mehr antreten. Dies hat er im Mai dieses Jahres bekannt gegeben. Die Wahl findet im März 2013 statt. (jgr)

Aktuelle Nachrichten