Olten
Chlausenschwimmen 2020 fällt ins Wasser

Merken
Drucken
Teilen
Abgesagt fürs 2020: Das Chlausenschwimmen.

Abgesagt fürs 2020: Das Chlausenschwimmen.

Remo Fröhlicher

Das Covid-19 Virus macht auch den unverzagten Aareschwimmenden dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung. Die für alle sichere Durchführung des Chlausenschwimmens ist in der heutigen Situation leider aus mehreren Gründen nicht möglich. Die Einschreibung und die Garderoben in der Schlosserei sind nicht mit vertretbarem Aufwand Corona konform umzurüsten.

Ausstieg und Übergabe der Badetücher und Mäntel ist mit dem benötigten Abstand unmöglich. Und schliesslich können die äusserst beliebten Hot Pot’s nicht betrieben werden ohne Gefahr zu laufen, dies zum Super-Spreader- Hotpoint werden zu lassen. Diese so fröhliche Belohnung und wichtige Möglichkeit zum Aufwärmen gehört zum traditionellen Winterschwumm dazu.

Bereits ist das Datum für den Aareschwumm 2021 festgelegt. Wenn sich die Situation in den kommenden Monaten verändert, lädt das OK ganz spontan zum Osterhasenschwumm im Frühjahr 2021 ein. Seit 2016 konnte das OK den Hilfswerken UNICEF und ShelterBox jedes Jahr Spenden im Umfang von je 5000 Franken zukommen lassen. (mgt/otr)

Sie haben gut lachen, denn sie haben den kalten Schwumm schon hinter sich.
47 Bilder
Nach dem bad im Fluss konnten sich die Teilnehmer des Chlausenschwumms in der Hot Tube aufwärmen.
...
...
Chlausenschwimmen Olten 2018
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...
...

Sie haben gut lachen, denn sie haben den kalten Schwumm schon hinter sich.

Solothurner Zeitung