Olten

Blechschaden bei der Bahnhofbrücke: Einer missachtete das Rotlicht

Bei der Bahnhofbrücke kam es zur Kollision: Beide Autofahrer gaben an, grünes Licht gehabt zu haben.

Bei der Bahnhofbrücke kam es zur Kollision: Beide Autofahrer gaben an, grünes Licht gehabt zu haben.

Am Samstag kam es kurz nach 15 Uhr bei der Bahnhofbrücke in Olten zur Kollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand, der entstandene Sachschaden dürfte mehrere tausend Franken betragen.

Bei der Befragung durch die Polizei gaben beide Unfallbeteiligte an, die Lichtsignalanlage bei der Verzweigung Bahnhofquai-Gösgerstrasse-Froburgstrasse bei Grün passiert zu haben. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Zeugen der Kollision werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Olten (Telefon 062 311 80 80) zu melden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1