Schlüsselübergabe für neuen Werkhof des Kreisbauamtes II in Wangen bei Olten

Nach nur 14-monatiger Bauzeit hat das Kreisbauamt II, zuständig für den Strassenunterhalt in den Bezirken Olten, Gösgen, Thal und Gäu, seinen neuen Werkhof in Wangen bei Olten bezogen.

Drucken
Teilen
Schlüsselübergabe für neuen Werkhof Kreisbauamt KBA II in Wangen bei Olten
Sogar ein Verkehrsschild wies auf den wichtigen Tag hin.
Der Eingang zum Kreisbauamt II.
Die Fahrzeughalle ist stützenfrei erstellt worden; das sorgt für uneingeschränkte Bewegungs- und Nutzungsfreiheiten.
Pius Schenker (Leiter des Kreisbauamtes II), Regierungsrat Roland Fürst, Peter Heiniger (Kantonsingenieur) und Guido Keune (Kantonsbaumeister).
Für Regierungsrat und Baudirektor Roland Fürst ist es die zweitletzte Schlüsselübergabe in seiner Amtszeit.
Die Werkhofmitarbeiter sind bei der Schlüsselübergabe dabei.
Besen und Schaufel kommen zum Eingang. Von links: Peter Heiniger, Guido Keune, Roland Fürst und Pius Schenker.
Funktional und dennoch mit herbem Charme versehen: hier die Garderobe im neuen Werkhof.
Die Fahrzeugflotte vor den beiden Salzsilos.
Der Werkhof verfügt über eine direkte Anbindung an die Entlastungsstrasse Olten (ERO).

Aktuelle Nachrichten