Nach mehr als einem Dutzend Durchführungen auf der Schützenmatte Olten und Aufführungen auf der Kirchgasse hat «das open youcinema letztes Jahr mit dem Platz der Begegnung zwar eine neue perfekte Location gefunden», wie Kino Koni Schibli sagt. Diese ist heuer allerdings nicht zu nutzen als Aufführungsort.

Optimaler Ort

Vom Platz mitten in der Stadt Olten sind die Kinomacher Schibli und Roger Brogli als Gesamtleiter open youcinema begeistert. Das Duo spricht davon, der Platz habe dem Sommer–Film–Festival ein Piazza Grande-Feeling verliehen, das Seinesgleichen suche.

Während 19 Abenden habe das Flair der Location im letzten Jahr Besucher und Sponsoren vollends begeistert. Roger Brogli bilanziert: «Mit dem Platz der Begegnung haben wir einen Durchführungsort für unser Open Air Kino gefunden, wie man ihn sich nur wünschen kann. Das Ambiente zwischen dem Magazin und dem Kunstmuseum, umgeben von den grossen Bäumen und den wuchtigen Steintreppen, welche wir perfekt als Sitzgelegenheiten nutzen konnten, war einmalig. Wir haben etliche warme und gemütliche Sommerabende erlebt. Genau so stellen wir uns ein Open Air Kino vor.»

Nun aber bekommt die ideale Vorstellung vom optimalen Platz Knitterfalten, die allerdings vorauszusehen waren: Denn bereits seit längerer Zeit war bekannt, dass die Baustelle auf dem Platz der Begegnung zum Ausbau des Kunstmuseums auf den Sommer 2018 fallen würde. Dies betrifft auch den Zeitraum des open youcinema, «weshalb dieses heuer auf dem Platz der Begegnung nicht stattfinden kann», wie die Promotoren zu verstehen geben.

Den Gedanken nach einem erneuten Standortwechsel als Alternative schlugen diese in den Wind. «Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschieden, im heurigen Jahr auf die Durchführung des Freiluftkinos zu verzichten.»

Der Platz der Begegnung biete für einen lauschigen Kino-Abend im Sommer einfach alles und die Suche nach einem erneuten Standort und die damit verbundenen Abklärungen seien äusserst zeitintensiv. «Das würde bedeuten: Wieder zurück auf Feld 1!», resümiert Brogli.

«Wir wollen unseren Gästen aber ein besonderes Gesamterlebnis mit ausgewählten Filmen, einem vielfältigen Gastroangebot und einem perfekten Ambiente bieten. Der Platz der Begegnung würde alle diese Eigenschaften in sich vereinen «Dieses Ziel streben wir für den Sommer 2019 auf dem Platz der Begegnung wieder an», erklären Schibli und Brogli unisono. Allerdings müssten Stadt und Anwohner auch ihr Einverständnis geben. «Das versteht sich von selbst», wie Brogli meint.

In klimatisierten Räumen

Das youcinema Olten, das neue Capitol und das Kino Palace sind während den ganzen Sommerferien geöffnet und wer sich von der Sommerhitze abkühlen möchte, findet in den klimatisierten Kinosälen ein aktuelles Programm mit Filmen fürs Herz, powergeladener Action oder Animationsfilme für Kinder und Familien. Immerhin, so etwas wie Trost für Cineasten.