Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte der 20-Jährige am Montagabend um 20.45 Uhr auf der Gösgerstrasse in Schönenwerd in Fahrtrichtung Aarau eine vor ihm fahrende Automobilistin überholen. Dabei verlor er im Verlauf des Überholens die Kontrolle über sein Fahrzeug.

In ein Geschäft geprallt

Sein Auto kam ins Schleudern und prallte seitlich-frontal in die Schaufensterfront eines Outlet-Geschäftes. Dabei überschlug sich das Auto. Es kam auf dem Dach liegend auf der Gösgerstrasse zum Stillstand.

Auto rast in Schönenwerd in ein Schaufenster

Auto rast in Schönenwerd in ein Schaufenster

Der Lenker zog sich beim Unfall mittelschwere, sein Beifahrer leichte Verletzungen zu. Beide mussten in ein Spital eingewiesen werden. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. (kps/ldu)