Schönenwerd
Auto erfasst Fussgängerin auf dem Zebrastreifen

Eine Fussgängerin ist am Dienstagmorgen auf einem Fussgängerstreifen in Schönenwerd von einem Auto erfasst worden. Sie wurde dabei mittelschwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Der Autofahrer übersah die Fussgängerin (Symbolbild)

Der Autofahrer übersah die Fussgängerin (Symbolbild)

Keystone

Ein Autolenker war gegen 7 Uhr auf der Oltnerstrasse in Richtung Gretzenbach unterwegs. Auf Höhe der Avia-Tankstelle an der Oltnerstrasse übersah er eine Fussgängerin auf dem Zebrastreifen und erfasste sie mit seinem Fahrzeug.

Wie die Kantonspolizei Solothurn meldet, wurde die Frau durch den Aufprall weggeschleudert und blieb auf der Fahrbahn liegen. Sie wurde bei der Kollision mittelschwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital überführt werden.