Hägendorf

Am Wochenende ist Chilbi – mit einem Free-Fall-Tower

An der Chilbi Hägendorf hat es heuer auch einen Free-Fall-Tower.

An der Chilbi Hägendorf hat es heuer auch einen Free-Fall-Tower.

An diesem Wochenende findet in Hägendorf die traditionelle Chilbi statt. Ab Freitag, 18 Uhr, bis Sonntagabend, 21 Uhr, locken diverse Beizli, Bars und ein Lunapark die Bevölkerung ins Dorfzentrum. Zudem gibt es einen Markt mit elf Ständen, der am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet ist. Als ein Highlight bezeichnet Michel Guldimann, Präsident der organisierenden Kulturkommission, den Free Fall Tower mit einer Fallhöhe von rund 25 Metern. Zudem stellen die Kommission zusammen mit den Schaustellern je eine Freikarte für rund 480 Hägendörfer Schülerinnen und Schüler zur Verfügung.

Beim Chilbi-Start am Freitagabend sind die Fahrten auf dem Lunapark die erste Viertelstunde ab 18 Uhr gratis. Am Samstag um 17.30 Uhr lädt die Musikgesellschaft Hägendorf-Rickenbach zum Ständeli vor dem Coop. Am Sonntag um 9.30 Uhr findet bei der Scooteranlage ein Gottesdienst unter der Leitung des Pfarrers Adrian Bolzern statt. Anschliessend offerieren die Schausteller einen Apéro. Diverse lokale Vereine führen auch dieses Jahr wieder ein Beizli oder eine Bar. So führt der FC Hägendorf neben dem Raclette-Beizli auch wieder das Enten-Rennen durch, welches am Sonntag um 14 Uhr startet. (otr)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1