Solothurner Spitäler AG
Akutgeriatrie am Kantonsspital Olten bekommt neue Chefärztin

Per Mitte Januar 2018 wechselt Dr. med. Vesna Stojanovic als neue Chefärztin für Akutgeriatrie zur Solothurner Spitäler AG. Sie ersetzt Dr. med. Oliver Prince und übernimmt die ärztliche Leitung des am Kantonsspital Olten konzentrierten Leistungsangebots.

Drucken
Teilen
Vesna Stojanovic wird neue Chefärztin für Akutgeriatrie bei der Solothurner Spitäler AG.

Vesna Stojanovic wird neue Chefärztin für Akutgeriatrie bei der Solothurner Spitäler AG.

Zur Verfügung gestellt

Dr. med. Olivier Prince, bisher Leitender Arzt Akutgeriatrie soH, wird die Solothurner Spitäler AG (soH) per Ende Juli 2017 verlassen und wohnortsnah die Funktion als stellvertretender Chefarzt des Adullam Spitals, einer privaten Spezialklinik für Altersmedizin in Basel, übernehmen.

Interimistisch werden Dr. med. Moritz Strickler, Oberarzt Geriatrie, und Dr. med. Susanne Ernst, stellvertretende Chefärztin Medizinische Klinik und Leiterin Notfallstation, die Leitung der Akutgeriatrie übernehmen. Die bisherigen interprofessionellen und interdisziplinären Prozesse in der Patientenbetreuung werden weitergeführt. In Zukunft sollen vermehrt Synergien zwischen der Akutgeriatrie soH und der Medizinischen Klinik genutzt werden.

Zur Person von Vesna Stojanovic

Die gebürtige Serbin schloss ihr Medizinstudium in ihrem früheren Heimatland an der Medizinischen Fakultät der Universitäten Nis und Belgrad ab. Seit 1999 arbeitet sie in der Schweiz als Ärztin. Sie war zunächst wissenschaftlich, in der Folge klinisch als Assistenzärztin an verschiedenen Spitälern wie dem Universitätsspital Zürich, Limmattalspital, Spital Bülach und Kantonsspital Baden tätig. Sie promovierte 1996 an der Universität Belgrad sowie 2010 an der Universität Zürich zur Doktorin der Medizin. Am Kantonsspital Baden wurde sie 2011 zur Oberärztin Innere Medizin befördert, nachdem ihr das eidgenössische Arztdiplom und der Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin verliehen worden waren.

Rasch entdeckte Vesna Stojanovic ihr Interesse für die Altersmedizin. 2013 wechselte sie an das Universitäre Zentrum für Altersmedizin am Universitätsspital Basel und am Felix-Platter-Spital. 2015 und 2016 sammelte sie sowohl Erfahrungen in der Alters- und Neuropsychiatrie bei den Psychiatrischen Diensten Aargau AG sowie als Oberärztin Akutgeriatrie und Innere Medizin am Kantonsspital Baden. Ihre abgerundete, hohe Kompetenz im Bereich der Geriatrie wurde ihr 2016 mit der Verleihung des Schwerpunkttitels Geriatrie attestiert. Vesna Stojanovic ist seit Mitte 2016 Leitende Ärztin Geriatrie am Kantonsspital Baden.

Vesna Stojanovic bringt grosse Erfahrung in der Weiterbildung von Assistenzärztinnen und –ärzten mit, wovon die soH im Hinblick auf die demografische Entwicklung und die Bedeutung der Akutgeriatrie profitieren wird. (pd)

Aktuelle Nachrichten