Bereits zum 9. Mal sucht Gewerbe Olten die Oltner Guetzli-Königin oder dessen König.

Die Zeit der dunklen Nächte mit kreativem Backen und herrlichen Düften von Butter, Zucker, Ei, Zimt, Anis und weiteren Gewürzen und Geschmacksträgern zu verbringen ist eine genussvolle Angelegenheit. Dabei kann es auch Spass machen, den Vergleich mit anderen Guetzli-Backenden zu suchen. Gesucht und von einer fachkundigen Jury – dabei auch unsere «SRF-Landfrau» Karin Hengartner – bewertet wird das originellste, kreativste, schmackhafteste Oltner Weihnachts-Guetzli.»

Die Teilnehmenden geben 10 Stück (gleiche Sorte) ihres besten Gebäcks am Sonntag 10. Dezember von 13.00 bis 13.30 Uhr beim Kunstmuseum Olten ab. Für alle Teilnehmer ist eine kleine Überraschung bereit. Die Prämierung und Preisverleihung findet ab 15.45 Uhr statt. Zu gewinnen sind Titel und Krone des/der Oltner Guetzlikönig/in.

Versüsst mit einem Gutschein von 500 Franken, gespendet von der Hug AG, Trimbach. Weitere Preise durch Pino – der andere Beck und Gewerbe Olten.

Es gelten einfache Teilnahmebedingungen:

  • Sie geben 10 Stück ihres Guetzli’s ab (eine Sorte)
  • Pro Teilnehmer ist eine Guetzlisorte zugelassen (mgt)

Programm

13.00 bis 13.30 Uhr: Abgabe Guetzli-KönigIn-Wettbewerb, Jurierung
13.30 bis 14.00 Uhr: Auftritt Blechbläserensemble der Musikschule Olten, Leitung Beat Kohler und Raphael Staub
15.45 bis 16.15 Uhr: Prämierung GuetzlikönigIn mit musikalischer Umrahmung
16.30 bis 17.30 Uhr: Chlausezunft und Treichler