Olten

19-Jähriger stiehlt zwei Frauen das Portemonnaie aus der Tasche

Der Portemonnaie-Dieb schlug in Olten zu. (Symbolbild)

Der Portemonnaie-Dieb schlug in Olten zu. (Symbolbild)

Zwei Frauen wurden am Bahnhof Olten Opfer eines Portemonnaie-Diebstahls. Der mutmassliche Täter wurde vor Ort von einem Passanten zurückgehalten und von der Polizei verhaftet. Er wird entsprechend angezeigt.

Gestützt auf den jetzigen Erkenntnisstand entwendete der Dieb den beiden Geschädigten die Portemonnaies direkt aus der Handtasche, heisst es in der Mitteilung der Kantonspolizei Solothurn.

Der mutmassliche Täter, ein 19-jähriger Bosnier, konnte von einem aufmerksamen Passanten zurückgehalten und schliesslich einer Patrouille der Kantonspolizei Solothurn übergeben werden. Er wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen und wird entsprechend angezeigt.

Der Vorfall ereignete sich bereits letzten Mittwoch, 6. November.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1