Olten

16-Jähriger raubt zwei Männer aus - jetzt ist er in Haft

Die Männer wurden in der Nähe der Holzbrücke überfallen. (Archiv)

Die Männer wurden in der Nähe der Holzbrücke überfallen. (Archiv)

Ein 16-jähriger Portugiese hat am Dienstagabend in Olten zwei junge Männer mit einem Messer bedroht und ihnen die Wertgegenstände abgenommen. Die Polizei konnte den Portugiesen später festnehmen.

Zum Überfall kam es gegen 21.30 Uhr unterhalb der Holzbrücke beim Ländiweg. Nachdem der Jugendliche die zwei jungen Männer bedroht und zur Herausgabe von Wertgegenständen aufgefordert hatte, flüchtete er mit dem Diebesgut in Richtung Bahnhof.

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, hätte ihn eine gemischte Patrouille der Stadtpolizei Olten und der Kantonspolizei Solothurn kurz darauf am Bahnhof festnehmen können.

Die Jugendanwaltschaft hat verfügt, den mutmasslichen Täter, ein 16-jähriger Portugiese, in Haft zu setzen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1