«Brothüsli»-Nachfolge
In Starrkirch-Wil werden bald wieder Briefe verschickt und Brote gebacken

Statt «Modell Hausservice» erhält die Gemeinde wieder eine Post-Agentur - es konnte eine Nachfolge für das ehemalige Brothüsli gefunden werden.

Noël Binetti
Drucken
Teilen

«Die Post, Vermieter und Gemeinde sind sehr erfreut, bekannt geben zu dürfen, dass im November 2021 die Bäckerei Brot & So in Starrkirch-Wil ihren neuen Standort eröffnen wird», schreibt die Einwohnergemeinde auf ihrer Website.

Die neue Bäckerei am bisherigen Standort werde wiederum ein Postangebot integriert haben und auch ein kleines Café umfassen.

«Wir heissen Brot & So, einen bestens etablierten und bekannten Gewerbebetrieb, in Starrkirch-Wil herzlich willkommen!»,

schreibt die Gemeinde dazu.

Zuletzt war unklar, ob für das Lokal eine Nachfolge gefunden wird und ob diese weiterhin eine Poststelle mit Agentur betreiben wird. Bis zum letzten Dezember war an dieser Adresse die Bäckerei «Zum Brothüsli» eingemietet. Deren Betreiber informierte den Gemeinderat, dass er sein Geschäft – und damit die einzige Stelle in der Gemeinde, wo Kundinnen und Kunden Postgeschäfte erledigen konnten – Weihnachten 2020 aufgeben werde.

Neue Bäckerei ist in der Region bereits verankert

Der Gemeinderat prüfte anschliessend mehrere Varianten, um der Bevölkerung das Versenden von Briefen und Paketen, die Möglichkeit um Einzahlungen zu erledigen oder Geld abzuheben weiterhin zu ermöglichen. Ein sogenanntes «Modell Hausservice» war im Gespräch, dazu fanden Gespräche mit der Post statt.

Nun scheint eine Lösung gefunden: Die Bäckerei in Starrkirch-Wil wird die siebte Filiale des Unternehmens Brot & So, das seinen Geschäftssitz in Läufelfingen BL hat. Neben Liestal, Münchenstein und Thürnen verkauft Brot & So bereits in Trimbach und Olten Backwaren.

In einer früheren Version stand, dass die Bäckerei Brot & So im November 2022 eröffnen wird. Richtig ist November 2021, wir entschuldigen uns für den Fehler.

Aktuelle Nachrichten