Lostorf

Nach mutwilliger Zerstörung: Gemeinde setzt Belohnung aus

Unbekannte haben in Lostorf mehrere Aussenleuchten beschädigt. Dies teilte die Gemeinde auf ihrer Homepage mit. In der Nacht auf letzten Samstag haben die Täter im Bereich des Kindergartens und der Dreirosenhalle mehrere Poller ausgerissen. Mehrere 1000 Franken Sachschaden entstand. Die Gemeinde hat den Vorfall der Polizei gemeldet. Lostorf ist aber auch selber aktiv geworden: Die Gemeinde verspricht eine Belohnung von 500 Franken für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen.

Personen, die Angaben zu den Verursachern machen können, werden gebeten, sich mit der Gemeindeverwaltung Lostorf (062 285 80 80) oder der Kantonspolizei Solothurn in Olten (062 311 80 80) in Verbindung zu setzen. (rka)

Meistgesehen

Artboard 1