Dulliken
Das Werkhof-Team nimmt ein neues Elektrofahrzeug in Betrieb

Im Februar hatte der Gemeinderat der Beschaffung eines Elektrofahrzeuges zur Ergänzung der Fahrzeugflotte des Werkhofs Dulliken zugestimmt. Nun ist das Gefährt im Einsatz.

mgt/otr
Drucken
Das Dulliker Werkhofteam mit Vertretern der Verwaltung.

Das Dulliker Werkhofteam mit Vertretern der Verwaltung.

zvg

Das Elektrofahrzeug konnte diese Woche in Anwesenheit von Mitgliedern des Gemeinderats sowie der Bau-, Planungs- und Umweltschutzkommission ans Werkhof-Team übergeben werden, wie es in einer Mitteilung heisst. Gemeinderat Konrad Schenker bedankte sich demnach in seiner Ansprache bei Peter Wyss, Leiter Werkhof, für den «weitsichtigen» Vorschlag zur Beschaffung eines Elektrofahrzeuges.

Auch dem Gemeinderat und der Kommission wurde Dank zugesprochen, für die Unterstützung bei der Auswahl und Beschaffung. Das ganze Werkhof-Team freue sich über die willkommene Ergänzung der Fahrzeugflotte mit einem «zuverlässigen und nachhaltigen» Elektrofahrzeug.

Das Elektrofahrzeug mit der Typenbezeichnung «Goupil G4».

Das Elektrofahrzeug mit der Typenbezeichnung «Goupil G4».

zvg