Starrkirch-Wil

Dreiste Diebe: Überwachungskamera filmt Einbrecher bei der «Arbeit»

Kamera filmt Diebe bei der „Arbeit“

Kamera filmt Diebe bei der „Arbeit“

In Starrkirch-Will zeichnete eine Kamera auf, wie drei Einbrecher auf Diebestour waren. Bevor sie durchs Fenster in ein Einfamilienhaus schlichen, rauchten sie noch gemütlich eine Zigarette und kamen anschliessend mit der ergatterten Beute wieder heraus.

In Starrkirch-Will zeichnete eine Kamera auf, wie drei Einbrecher am Montagmorgen auf Diebestour waren. Bevor sie durchs Fenster in ein Einfamilienhaus schlichen, rauchten sie noch gemütlich eine Zigarette und kamen anschliessend mit der ergatterten Beute wieder heraus.

Am Montagmorgen kam es in Starrkirch-Wil zu einem Einbruch, wie die Tele M1 am Dienstagabend berichtete. Um 4 Uhr steigen drei Einbrecher, nachdem sie gemütlich eine Zigarette vor dem Haus geraucht haben, durch ein Fenster in den Waschkeller der Familie Altintas. Dort entwenden sie ein Macbook.

Grösser als der Verlust ist für die Familie die Angst: Sie schlief während des Einbruchs im zweiten Stock des Hauses. «Ich kann seit zwei Tagen nicht mehr schlafen», sagt die 30-jährige Mutter Yesim Altintas, die den Einbruch in ihr Haus über die Videoaufnahmen Revue passieren lässt. Sie habe nach dem Vorfall die Polizei mehrmals gebeten, Kontrollrundfahrten zu machen.

Altintas trauert nun vor allem um die nun verlorenen Familienfotos, die sich auf dem gestohlenen Macbook befinden. Doch mit dem Video als Beweismittel erhofft sie sich, dass die drei aus Angst den Laptop wieder zurück bringen. In diesem Fall würde die Familie gar auf eine Anzeige verzichten. (gue)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1