Gretzenbach

Die neue Schulleiterin tritt Stelle im August an

Irène Schenk- Eymann.

Irène Schenk- Eymann.

Der Gretzenbacher Gemeinderat wählte an seiner vergangenen Sitzung eine neue Schulleiterin, die die Stelle ab dem neuen Schuljahr antreten wird. Der jetzige Schulleiter Andreas Frankiny hat per Ende Schuljahr 2018/2019 die Kündigung eingereicht, um eine neue Herausforderung anzunehmen.

Um eine Nachfolgeregelung zu finden, setzte der Gemeinderat eine Arbeitsgruppe ein. Auf das Stelleninserat gingen rund 15 Bewerbungen ein. Aufgrund der Dossiers und Bewerbungsgespräche hat die Arbeitsgruppe dem Gemeinderat Irène Schenk-Eymann von Kestenholz als neue Schulleiterin von Gretzenbach per 1. August 2019 vorgeschlagen.

Diesem Antrag ist der Gemeinderat einstimmig gefolgt. Die neue Schulleiterin ist bereits seit Sommer 2018 mit einem kleinen Pensum als Werklehrerin in Gretzenbach tätig und kennt die Schule. Die Arbeitseinführung kann somit durch den jetzigen Schulleiter stattfinden. (MGT)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1