Mit seinem Team hat er in den vergangenen Jahren viele Kundinnen und Kunden in der Filiale Derendingen begrüsst und den persönlichen Kontakt immer sehr genossen. Stolz ist Othmar Dreier auf «seine Frauen» im Team. Auf sie hat er sich auch in turbulenten Zeiten stets verlassen können. Das wird er bestimmt sehr vermissen.

Nun freut sich Othmar Dreier auf die Zeit danach, die er nun vermehrt als stolzer «Grosspapi» zusammen mit seinem Enkel verbringen wird. Auch wird er öfters in der freien Natur oder als begeisterter Velofahrer quer durch Europa anzutreffen sein. Während seiner 45-jährigen Tätigkeit bei der Post hat er die ganze Schweiz kennen gelernt. Gerne erinnert er sich zurück an seinen Sprachaufenthalt in Genf, die Arbeiten im Bahnpostwagen, welche in quer durch die ganze Schweiz führten, und seine 12-jährige Tätigkeit als Posthalter in Luterbach.

Die Leitung der Filiale Derendingen übernimmt Erika Busse. Sie leitet heute die Filiale Kriegstetten. Zusammen mit den langjährigen Mitarbeiterinnen wird Erika Busse die Kundinnen und Kunden in der Filiale Derendingen bedienen und zu allen Dienstleistungen der Post kompetent beraten. (mgt)