Krebskilbi
Gemeinderat unterstützt das Kilbi-OK: Die Krebskilbi soll im August im gewohnten Rahmen durchgeführt werden

Die ersten Vorarbeiten laufen bereits. Alle hoffen, dass die Krebskilbi wieder ganz normal stattfinden kann. Die Durchführung einer «Light-Variante» hat der Gemeinderat verworfen.

Rahel Meier Jetzt kommentieren
Drucken
Sie eröffnen alljährlich die Krebskilbi: Die Geislechlöpfer auf dem Dorfplatz.

Sie eröffnen alljährlich die Krebskilbi: Die Geislechlöpfer auf dem Dorfplatz.

Hans Peter Schläfli

Der Gemeinderat Kriegstetten hat einen wichtigen Grundsatzentscheid gefällt. Er unterstützt das Kilbi-OK in seinen Bestrebungen, die Krebskilbi dieses Jahr – nach zwei Jahren Unterbruch wegen der Coronapandemie – wieder durchzuführen. Der Gemeinderat hat zudem entschieden, dass die Kilbi im gewohnten Rahmen durchgeführt werden soll.

Beliebt: Der Lunapark.

Beliebt: Der Lunapark.

Hans Peter Schläfli

Das Kilbi-OK hatte auch eine zweite Variante zur Diskussion gestellt. Diese hätte eine Kilbi in «Light-Version» rund um das Schulhaus-Areal vorgesehen. So hätte man das Areal relativ einfach absperren und allenfalls notwendige Kontrollen durchführen können.

Nach den letzten Entscheiden des Bundesrates scheint nun aber eine Durchführung im gewohnten Rahmen tatsächlich in nächste Nähe zu rücken. Gemeindepräsident Simon Wiedmer meint auf Anfrage:

«Das hat uns in unserer Meinung bestätigt. Wir sehen hoffnungsvoll in den Sommer und denken, dass wir die Kilbi durchführen können.»
Die Trachtengruppe 2019 beim Volkstanz.

Die Trachtengruppe 2019 beim Volkstanz.

Hans Peter Schläfli
«Für uns war es wichtig zu wissen, in welche Richtung wir gehen sollen.»

Pascal Ritter ist einerseits Gemeinderat und andererseits aber auch Präsident des Kilbi-OK. Mit dem Grundsatzentscheid könne das OK nun mit Volldampf hinter die Organisation der Kilbi gehen, erklärt er. Das Grundkonzept steht. Auch dieses Jahr wird der Kilbibetrieb am Samstag bereits um 14 Uhr starten.

«Diese Neuerung kam sowohl bei den Marktfahrern als auch bei den Kilbibesuchern gut an.»

Die offizielle Eröffnung mit den Geislechlöpfern, dem Karussell und den Tanzdarbietungen folgt wie gewohnt um 20 Uhr. Rund 70 Marktfahrerinnen und Marktfahrer bieten ihre Waren an der Krebskilbi jeweils feil. Dazu kommen viele Vereinsbeizli und Imbissstände. Nicht vergessen werden darf sicher auch der grosse Lunapark, der jeweils aufgebaut wird.

Das Maskottchen der Krebskilbi war 2019 zum ersten und bisher einzigen Mal unterwegs. Nun bekommt es einen Namen.

Das Maskottchen der Krebskilbi war 2019 zum ersten und bisher einzigen Mal unterwegs. Nun bekommt es einen Namen.

Hans Peter Schläfli

Zudem wird das neue Maskottchen der Krebskilbi seinen Namen bekommen. Bei der letzten Kilbi-Ausgabe wurde ein Wettbewerb durchgeführt.

«Es hat jetzt halt länger gedauert, aber dieses Jahr können wir nun hoffentlich den Namen und den Namensgeber bekannt geben.»

Die Krebskilbi ist nicht für Kriegstetten – den ehemaligen Bezirkshauptort – wichtig, sondern für das ganze Wasseramt. Die Krebskilbi findet seit über 500 Jahren jeweils am zweiten Wochenende im August statt. Konkret wäre es heuer vom Samstag, 13. bis und mit Montag, 15. August.

0 Kommentare