Recherswil/Obergerlafingen

Gemeinde und Schulleiter trennen sich

Schule Recherswil/Obergerlafingen

Schule Recherswil/Obergerlafingen

«Wir befinden uns in einer ausserordentlichen Situation, wie sie die Bevölkerung und die Volksschule noch nie gesehen haben», schreibt die Gemeinde Recherswil in einer Medienmitteilung. Trotzdem gebe es Themen und Bereiche, die weiterbearbeitet werden müssten, damit der Alltag weiter funktionieren könne.

Weiter steht in der Mitteilung: «Die kommunale Aufsichtsbehörde und der Schulleiter der Kreisschule Recherswil-Obergerlafingen sind nach mehreren Gesprächen übereingekommen, das Arbeitsverhältnis in gegenseitigem Einvernehmen per Ende Schuljahr 2019/2020 aufzulösen.» Die Einwohnergemeinde Recherswil dankt dem Schulleiter für seine Arbeit. Ganz besonders für seinen vorausschauenden Einsatz seit dem Ausbruch des Coronavirus und seit der Schliessung der Schule. (mgt)
 

Meistgesehen

Artboard 1