Ab 2021

Tiefere Strompreise der Regio Energie Solothurn

Die in Solothurn beheimatete Regio Energie bietet auch Ökostrom an.

Die in Solothurn beheimatete Regio Energie bietet auch Ökostrom an.

Die Strompreise der Regio Energie Solothurn werden ab 2021 um durchschnittlich 0.19 Rp./kWh tiefer ausfallen. Mit dem per Januar 2020 eingeführten Stromprodukt «so erneuerbar» erhalten die Kundinnen und Kunden Ökostrom. Dieser ist günstiger als das Standardprodukt «so regional».

Die Strompreise der Regio Energie Solothurn sinken ab 2021 durchschnittlich um 0.19 Rp./kWh
(-1.14 Prozent), wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung bekanntgibt. Die Netztarife sinken aufgrund von tieferen Betriebskosten und tieferen Kosten des Vorliegernetzes durchschnittlich um 3.2 Prozent. Die Energiepreise bleiben im Durchschnitt stabil. Für Kunden einzelner Tarife steigen die Preise leicht an. Die Abgaben in Solothurn steigen aufgrund von Deckungsdifferenzen aus den Vorjahren
von 1.23 Rp./kWh auf 1.29 Rp./kWh.

Strom aus Wasserkraftwerken

Für Kunden mit kleinerem Budget hat die Regio Energie Solothurn per Januar 2020 das Stromprodukt «so erneuerbar» eingeführt. Dieser Strom stammt zu 100 Prozent aus Wasserkraftwerken und ist um 0.4 Rp./kWh günstiger als das Standardprodukt «so regional». «so regional» beinhaltet Strom von der KEBAG AG in Zuchwil sowie aus regionalen Wasserkraftwerken und PV-Anlagen. Weiterhin können die Kundinnen
und Kunden auch «so natürlich» (100 Prozent Solarstrom) oder «so günstig» (vorwiegend
Strom aus Kernkraftwerken) wählen.

Kundinnen und Kunden in den Gemeinden Langendorf, Leuzigen und Solothurn, welche eine Photovoltaik-Anlage betreiben, erhalten für den produzierten Strom, den sie nicht selber nutzen und ins öffentliche Netz abgeben, weiterhin 15 Rp./kWh entschädigt. 

Detaillierte Informationen zu den vier Stromprodukten sind auf der Website der Regio Energie Solothurn zu finden. Online lassen sich mit Hilfe des Strompreisrechners die spezifischen Kosten für den jeweiligen Strombedarf kalkulieren. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1