Kanton Solothurn
Sie haben die Ausbildung zum Zimmermann erfolgreich abgeschlossen

13 Junge Männer konnten im Kanton Solothurn ihre 4-Jährige Berufsausbildung zum Zimmermann erfolgreich abschliessen. Der Berufsnachwuchs durfte ihre Diplome im Rahmen einer Feier im Turbensaal in Bellach entgegennehmen.

Jonas Bader
Drucken
Teilen
Abschlussklasse Zimmermann 2021

Abschlussklasse Zimmermann 2021

zvg

Gibt es was Wichtigeres als ein Viertelfinale der Schweizer Nationalmannschaft? Für 13 Männer, ihren Familien und Angehörigen schon. Die Übertragung des Spiels auf einer Grossleinwand, welche der Verband kurzfristig organisiert hat, interessierte die Anwesenden spätestens nach der regulären Spielzeit nicht mehr.

Die Vorfreude auf die Diplomübergabe und die anschliessenden Feierlichkeiten sind grösser. Während die Schweiz aus der Europameisterschaft ausscheidet findet im Inneren des Turbensaals eine an die Covid Massnamhemn angepasste Diplomfeier statt. So musste beispielsweise auf den traditionsreichen Zimmermannsklatsch verzichtet werden.

Die gute Stimmung lassen sich die Absolventen von den Massnahmen jedoch nicht trüben. Rund die Hälfte ihrer Lehrzeit mussten die Lehrlingen unter Schutzmassnahmen absolvieren. Eine gewisse Routine war also vorhanden.

21 Lehrlinge haben vor 4 Jahren mit der Ausbildung begonnen

Die Ausbildung zum Zimmermann dauert 4 Jahre. 2017 starteten 21 Jugendliche ihre Ausbildung. An der Diplomfeier durften schliesslich 13 erfolgreiche Absolventen ihr Diplom entgegennehmen. Mit einer Durchschnittlichen Gesamtnote von 4.8 befindet sich der diesjährige Jahrgang im Langjährigen Schnitt (2018: 4.6; 2019: 4.9; 2020: 5.0).

Das beste Prüfungsergebnis erreichte Lovis Schwarz von der Firma Bader Holzbau AG in Aedermannsdorf. Er erreichte eine sehr gute Note von 5.5, diese Note wurde seit 2017 nicht mehr erreicht. Zweitbester war Teuscher Alessio, J. Roth AG, Note 5.4; Drittbester Schmid Timo, Rüti Holzbau AG, Note 5.2.

Die ausgezeichneten Schwartz Lovis, Schmid Timo, Teuscher Alessio (v.L)

Die ausgezeichneten Schwartz Lovis, Schmid Timo, Teuscher Alessio (v.L)

zvg

Das sind alle neu ausgebildeten Zimmermänner aus dem Kanton Solothurn:

Amparado Jundell (Ryf Holzbau Bedachungen AG), Brunner Jonas (Bader Holzbau AG), Hug Oliver (Graber Holzbau + Sägerei AG), Laub Pascal (Beat Wiedmer Holzbau GmbH), Marthaler Thierry (Ernst Fink AG), Müller Bryan Levin (Holzbau Jäggi Dulliken AG), Ming Timo (Holzbau Jäggi Dulliken AG), Ott Jonas (S & F Holzbau GmbH), Schmid Timo (Rüti Holzbau AG), Schneider Fabian (Strausak Holzbau AG), Schwartz Lovis (Bader Holzbau AG), Teuscher Alessio (J. Roth AG), Vogt Fredy (Zimmerei Holzbau Meier + Brunner AG). (mgt)

Aktuelle Nachrichten