Coronakrise

Erstes digitales Angebot für Betroffene: Die Krebsliga Solothurn stellt auf Online-Beratung um

Erstes digitales Angebot für Betroffene: individuelle Beratung zu Fragen der Atmung werden via dem Online-Videotelefoniedienst Skype angeboten.

Erstes digitales Angebot für Betroffene: individuelle Beratung zu Fragen der Atmung werden via dem Online-Videotelefoniedienst Skype angeboten.

Wegen des Lockdowns ist die Geschäftsstelle an der Krebsliga Solothurn vorübergehend geschlossen. Nachdem bis anhin nur die Beratungsstelle per Telefon und E-Mail weitergeführt wurde, soll nun auch das Kursprogramm online angeboten werden.

Der aktuelle „Lockdown“, der im Zuge der Bundesratsbeschlüsse zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom 16. März 2020 Tatsache wurde, betrifft auch die Dienstleistungen der Krebsliga Solothurn: Die Geschäftsstelle an der Wengistrasse 16 ist vorübergehend geschlossen, sämtliche Kursangebote für Krebsbetroffene, sowie die öffentlichen Veranstaltungen des Hausprogramms, können bis auf Weiteres nicht stattfinden. 

Bezüglich ihrer Beratungs- und Unterstützungstätigkeit hat die Krebsliga Solothurn weitergearbeitet – per E-Mail-, Telefon- und Online-Beratung. Was das Kursprogramm betrifft, das etwa komplementärmedizinsiche Angebote, sportliche Aktivitäten oder Gruppentreffen beinhaltet, zieht sie nun nach.

Franziska Kiener Ritler

Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT für die Methoden Atemtherapie und Craniosacraltherapie

Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT für die Methoden Atemtherapie und Craniosacraltherapie

Ein erstes digitales Angebot für Betroffene einer Krebserkrankung stellt die individuelle Beratung zu Fragen der Atmung dar, die von Franziska Kiener Ritler, Komplementärtherapeutin mit Branchenzertifikat OdA KT für die Methoden Atemtherapie und Craniosacraltherapie, via dem Online-Videotelefoniedienst Skype angeboten wird. Weitere digitale Angebote, wie Anleitungsvideos zu Atemübungen oder Tai Chi werden derzeit erarbeitet. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1