Rickenbacher Fossilien im Naturmuseum Olten

Ann-Kathrin Amstutz
Merken
Drucken
Teilen
Dieses versteinerte Palmblatt zeugt von der subtropischen Vegetation vor 23,5 Millionen Jahren.
Das ist ein Backenzahn eines Rickenbacher Nashorns der Gattung Ronzotherium romani.
So sieht der Oberarmknochen von Ronzotherium romani aus.
Dieser Beckenknochen eines Säugetiers gibt Rätsel auf: Noch ist unbekannt, von welcher Art er stammt.
Von Zähnen bis zu versteinertem Kot: Das alles gibt es im Naturmuseum Olten zu sehen.