Solothurn

Bereit für den Einsatz in der Praxis

Abschlussfeiern der Medizinischen Praxisassistentinnen und der Berufe der Elektrobranche.

Medizinische Praxisassistentinnen

26 erfolgreiche Medizinische Praxisassistentinnen (MPA) durften kürzlich unter grossem Applaus das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis in Empfang nehmen. Die MPA-Verantwortliche der Gesellschaft der Ärzte und Ärztinnen Kanton Solothurn (GAeSO), Cornelia Meier, begrüsste die 350 Anwesenden im Hotel Arte in Olten und führte durch das Programm. Nach der Ansprache von Christian Lanz, Chefarzt Rechtsmedizinischer Dienst soH und ehemaliger Solothurner Kantonsarzt, trugen auch die MPA selbst zum guten Gelingen des Anlasses bei. Doris Schütz liess die drei Bildungsjahre sowie das Qualifikationsverfahren in Vertretung der Chefexpertin Martina Odermatt Revue passieren. Musikalisch umrahmt wurde der Anlass von der Gruppe Cram. Im Anschluss verführte der von der GAeSO offerierte Apéro zu angeregten Diskussionen.

Die neuen MPA: Aegerter Carole, Gruppenpraxis Grenchen; Affolter Vivienne, Gruppenpraxis Neuhard, Olten; Ait Chaf Monia, Vorstadtpraxis Solothurn; Amorosi Laura, Hausarztpraxis Weissenstein, Langendorf; Burki/Bally; Bärlocher Laura, Dr. Gissler, Wyss und Wyss, Neuendorf; Da Cunha Antonia, Dr. Cyrill Jeger, Ringpraxis, Olten; Dick Anja, Dr. René Röthlisberger, Gerlafingen; Fricker Svenja, Ärztezentrum Bettlach; Gälli Jana, Dr. U. Wicki, Gerlafingen; Iten Tamara, Ärztehaus AG, Balsthal; Kilchhofer Ladina, Ärztezentrum Leuenfeld, Oensingen; Lehmann Luisa, Kofmehl-Huus Praxisgemeinschaft Subingen; Nigro Lara Elena, Gemeinschaftspraxis am Kreisel; Zuchwil; Ochsenbein Chiara, Gruppenpraxis für Kinder und Jugendliche, Solothurn; Ravlija Laura, Dr. Paer Jäggi, Biberist; Rieder Claudia, Lungenpraxis Stadtgarten, Solothurn; Schärer Hanna, Gruppenpraxis Dr. Eugster, Zuchwil; Schläfli Martina, Gruppenpraxis Dres. Jordi, Gerlafingen; Viteritti Marina, Dr. Forster, Solothurn; Zimmermann Loredana, Dres. Morselli, Solothurn.

Die Besten erhielten Barpreise der Firma Mepha:

1. Rang (je 500 Franken): Cassone Giuseppa, Hausarztpraxis Lostorf; Fedeli Ramona, Medizentrum Messen.

3. Rang (je 150 Franken): Henzi Janine, Gemeinschaftspraxis Dornacherplatz, Solothurn; Hörnlimann Nathalie, Ärztezentrum Biberist; Stampfli Romy, Dr. med. M. Gubser, Solothurn; Vasquez Noemi, Dr. Stefan Ryf, Bettlach.

Lehrabschlussprüfungen in der Elektrobranche

Die Lehrabschlussfeier für die Solothurner Elektroinstallateure/-innen EFZ und Montageelektriker EFZ ging im Bienken-Saal in Oensingen über die Bühne. 36 Elektroinstallateure/-innen EFZ und 15 Montageelektriker EFZ durften Gratulationen und ihr Diplom entgegennehmen.

Chefexperte Roland Nünlist führte durch die Feier, die musikalisch von Mandana Grossenbacher umrahmt wurde. Unter den Gästen befanden sich der Vorstand des VKSE (Verbandkantonal-solothurnischer Elektroinstallationsfirmen), die Kursleiter, die Arbeitsgruppenpräsidenten sowie Gewerbeschullehrer/-innen. Andreas Jäggi, Präsident des VKSE, begrüsste die glücklichen Absolventen zur diesjährigen Feier, gratulierte ihnen zu ihrem Erfolg und dankte für den ausserordentlichen Einsatz. Er ermunterte die jungen Berufsleute, sich beruflich wie persönlich weiterzuentwickeln, da das Installationsgewerbe mit fortschreitender Technologie, Digitalisierung und erneuerbaren Energien einem ständigen Wandel unterworfen ist. Die jungen Berufsleute sollten sich den Herausforderungen stellen, neugierig sein und sich mit Engagement an die kommenden Technologien heranwagen. Weiter ging der Dank an die 48 Experten, verteilt über alle Prüfungsgruppen, die für die total 66 Kandidaten im Einsatz waren.

Dank Unterstützung der Sponsoren Otto Fischer, Kernkraftwerk Gösgen-Däniken, Hager AG, Felle AG und Regent konnte der Verband den Absolventen, die eine Gesamtnote von 5 oder höher erreicht hatten, ein Präsent überreichen. Zusätzlich erhielten die drei Bestplatzierten einen Goldpreis. Nach der offiziellen Feier konnten bei einem Apéro die jungen Berufsleute mit allen Beteiligten auf ihren Erfolg anstossen und feiern.

Folgende Montageelektriker EFZ schlossen erfolgreich ab: Ackermann Nicola, Calisti Janis, Cantarutti Aaron, Ganiu Edon, Gianini Michael, Kadrija Gezim, Knörr Ivan, Krattiger Jan, Mettler Mark Alan, Nebiji Faton, Rizzo Julian, Spring Franco Florian, Steiner Samuel, Thommen Jan, TudiscoAlessandro: Auf dem Bild links der Verbandspräsident Andreas Jäggi, rechts der LAP-Obmann Roland Nünlist. Da bei den Montageelektrikern kein Teilnehmer die Note 5 erreichte, wurden hier keine Preise überreicht.

Folgende Elektroinstallateure EFZ schlossen erfolgreich ab: Ackermann Severin, Bader Stefan, Billaud Noé, Bortis Florian, Criblez Sven, Cummo Lorenzo, Dufing Beniamin, Eschmann Achim, Farine Noel, Fasnacht Michael, Flück Marc, Graber Simon, Habegger Alexander, Hegglin Chris, Henzmann Ramon, Hug Nicolas, Isbilir Sedat, Kahlert Leon, Keller Stefan, Kissling Sophia, Lüscher Daniel, Nikolic Milos, Peier Sandro, Rubinetti Gabriele, Rutz Lukas, Sollberger Janis, Steiner Raffael Arik, Studer Jan, Stuto Noà, Uebelhart Loris, Wepfer Damian, Winzer Selina, Wyss Julian, von Mühlenen Jan, von Niederhäusern Colin, Zysset Simon Alexander.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1