Kanton Solothurn

Auch die Grünliberalen haben jetzt eine kantonale Jungpartei

Der designierte Vorstand der jglp SO wurde von den Anwesenden gewählt und die Statuten genehmigt.

Der designierte Vorstand der jglp SO wurde von den Anwesenden gewählt und die Statuten genehmigt.

Nach dem «riesigen schweizweiten Zuspruch» der vergangenen Nationalratswahlen haben die jungen Mitglieder der Grünliberalen im Kanton eine eigene Jungpartei gegründet.

An der Gründerversammlung vom Mittwoch wurde der Vorstand, welcher die Parteigründung seit Mitte 2019 vorbereitet hatte, gewählt: Gründungspräsident ist Marco Bonanno (Egerkingen), Vize Andreas Rippstein (Trimbach). Die weiteren Vorstandsmitglieder: Yannick Bammert (Olten), Philipp Fernandez (Olten), Leah Gutzwiller (Solothurn), Nina Schneider (Hägendorf) und Andreas Wyss (Olten). Zur Jungpartei gehören derzeit 37 Mitglieder. (mgt)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1