Lehrabschluss

21 frisch gebackene Forstwarte durften zu ihrem Abschluss ein kleines Geschenk entgegennehmen

Lehrabschluss 2020: Die OdA Wald gratuliert den frischgebackenen Berufsleuten zum erfolgreichen Abschluss und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft.

Lehrabschluss 2020: Die OdA Wald gratuliert den frischgebackenen Berufsleuten zum erfolgreichen Abschluss und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft.

21 Kandidaten aus den Kantonen Solothurn, Baselland und Basel-Stadt haben 2020 ihre Fähigkeitszeugnisse als Forstwart/in EFZ erhalten. Elias Zumbrunn von Jenni-Holz AG (Diegten), hat mit der Schlussnote 5.7 das beste Prüfungsergebnis erzielt. Den zweiten Rang belegt David Scheurer, Zweckverband Forstrevier Oberes Diegtertal und im dritten Rang hat Dominic Krähenbühl, Forstbetrieb Bucheggberg abgeschlossen.

Die OdA (Organisation der Arbeitswelt) Wald BL/BS/SO würdigte die drei Bestplatzierten zu ihren herausragenden Ergebnissen mit einer gravierten Axt. Alle 21 erfolgreichen Lernenden erhielten zudem ein kleines Präsent in Form eines Holz-Sackmessers. Die OdA Wald BL/BS/SO gratuliert allen frischgebackenen Berufsleuten zum erfolgreichen Lehrabschluss und wünscht ihnen alles Gute für die Zukunft sowie viel Erfolg und Freude im Beruf. Die geplante brancheneigene Lehrabschlussfeier für Forstwarte EFZ innerhalb der OdA Wald BL/BS/SO musste leider wegen den Corona-Massnahmen bereits anfangs Mai abgesagt werden.

Die OdA Wald BL/BS/SO dankt der Raurica Wald AG für den Sponsoring-Beitrag zu Gunsten des Lehrabschlusses 2020, den Axt-Sponsoren (Wald beider Basel, Bürgergemeinden und Waldeigentümer Verband Kanton Solothurn, Försterverband beider Basel und Forstpersonalverband Kanton Solothurn) und den Sackmesser-Sponsoren (Amt für Wald beider Basel und Amt für Wald, Jagd und Fischerei, Kanton Solothurn).

Meistgesehen

Artboard 1