Judoclub Grenchen
Erfolg für Sina Staub und den Judoclub Grenchen an der Ju-Jitsu EM

Sina Staub vom Judoclub Grenchen erreichte an der Ju-Jitsu-Europameisterschaft in Deutschland den 5. Rang.

Andreas Toggweiler
Drucken
Teilen
Dynamisch: Lea Staub (r.) im Ju-Jitsu-Kampf.

Dynamisch: Lea Staub (r.) im Ju-Jitsu-Kampf.

zvg

Die in der Sektion Ju Jitsu Fighting System des Judo Club Grenchen kämpfende Sina Staub erreichte bei ihrer ersten Teilnahme bei der Elite Europameisterschaft 2021 in Maintal (Frankfurt) den sehr guten 5. Rang. Dies teilt der Judoclub Grenchen mit. Die Europameisterschaften wurden vom 17.-22. Juli 2021 ausgetragen.

Erst kürzlich musste Sina Staub von den Juniorinnen zur Elite wechseln.

Freude nach dem Wettkampf: Von Links Coach Stefan Jacobs, Sina Staub, Remo Staub (Nationaltrainer) mit Assistenztrainer.

Freude nach dem Wettkampf: Von Links Coach Stefan Jacobs, Sina Staub, Remo Staub (Nationaltrainer) mit Assistenztrainer.

zvg

Aktuelle Nachrichten