Mitmachen
Leserbeiträge, Gemeinden, Vereine: Werden Sie Teil unserer Zeitung

Neu werden alle Vereinsbeiträge direkt auf unseren Gemeindeseiten veröffentlicht.

Drucken
Teilen

Auf «Meine Gemeinde» sorgen Sie für die News! Wir haben unser Newsportal überarbeitet und neu lanciert. Die Rubrik «Meine Gemeinde» lebt aber weiter und wartet darauf, von Ihnen weiterhin gefüttert zu werden. Im Einzugsgebiet von CH Media bieten wir den Leserinnen und Lesern Zugang zu Informationen aus 750 Gemeinden. Wir unterstreichen damit unsere lokale Verwurzelung und die grosse Bedeutung, welche regionale Berichterstattung als Teil unserer Publizistik hat.

Sie waren auf einem Ausflug mit ihrem Verein? Die Generalversammlung Ihres Vereins oder Ihrer Partei wurde abgehalten? Der Turnerabend war ein voller Erfolg? Das lokale Theater war amüsant und die Musik in der Kirche hat von den Sitzen gerissen? In der Schule fand eine Projektwoche oder ein Ferienplausch statt? In ihrem Dorf ist ganz einfach etwas passiert, das Sie gerne melden würden? Unter «Leserbeiträge» können Sie in Wort und Bild darüber berichten. Ausgewählte Beiträge werden in der gedruckten Ausgabe publiziert. Allfällige Kürzungen behalten wir uns vor. Auch gratulieren können Sie auf «Meine Gemeinde». Ausgewählte Gratulationen werden in der Zeitung veröffentlicht.

Wir bitten Sie, zu beachten, dass mit der Überarbeitung des Newsportals Ihr bisheriges Benutzerkonto für das Erstellen von Beiträgen wegfällt. Die bisher erfassten Beiträge sind wie bis anhin auf den Gemeindeseiten ersichtlich.

Beitrag erfassen auf Meine Gemeinde: So geht es

Auf dieser Website suchen Sie in der Liste der Gemeinden und wählen die gewünschte Gemeinde aus, für die Sie den Beitrag erfassen möchten. Füllen Sie die Pflichtfelder (Titel, Vorname, Nachname, E-Mail,) aus, wählen Sie die Beitragsart (Leserbeitrag, Gratulation, Vereinsmeldung, Gemeindenachricht) aus und erfassen Sie den Text. Veröffentlichen Sie den Beitrag, wenn immer möglich mit einem Bild.

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an, damit wir Sie bei allfälligen Fragen kontaktieren können und erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen und den AGB einverstanden.

Wir bitten Sie um etwas Geduld, bis wir den von Ihnen erfassten Beitrag freigeschaltet haben.

Leserreporter

Haben Sie etwas Spannendes beobachtet? Senden Sie uns Ihre Bilder und Videos über die Funktion Leserreporter. Für Videos, die wir publizieren, bezahlen wir ein Honorar von 50 Franken. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren. Sie erreichen uns ausserdem per Whatsapp unter 079 858 34 12.

Ihre Bilder und Videos helfen mit, das Geschehen in Ihrer Region umfassend öffentlich und transparent zu machen. Es ist uns ein Anliegen, dass Leserreporterinnen und -reporter beim Fotografieren und Filmen die Arbeit von Sicherheits- und Rettungskräften sowie den Verkehrsfluss nicht behindern, auf die Privatsphäre Dritter Rücksicht nehmen und generell nicht gegen Gesetze verstossen. Wir weisen darauf hin, dass Zeugen eines Unfalls verpflichtet sind, erste Hilfe zu leisten und die Polizei (117) zu informieren.

Und zum Schluss noch ein Tipp: Halten Sie das Handy beim Filmen quer. Sind mehrere Personen auf einem Bild, sind wir Ihnen dankbar für die Beschreibung mit Namen.

Rechtliches