Coronavirus

Zahlen steigen wieder: Das BAG meldet 31 neue Ansteckungen

Die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zeigen offenbar Wirkung.

Die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus zeigen offenbar Wirkung.

In den vergangenen 24 Stunden wurden dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) 31 neue laborbestätigte Ansteckungen mit dem Coronavirus gemeldet.

(mg) Die Neuansteckungszahlen bleiben somit insgesamt tief. Am Freitag hatte das BAG nur 19 positive Fälle gemeldet. Damit gibt es in der Schweiz nun 31'094 Personen, die am Coronavirus erkrankt sind.

Verstorben im Zusammenhang mit einer Viruserkrankung sind 1677 Personen. Damit wurde dem BAG kein weiterer Todesfall gegenüber dem Vortag gemeldet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1