CH Media

Video-Interview
«Das CO2-Gesetz ist nicht der Grund»: FDP-Präsidentin Petra Gössi über ihren Rücktritt

Kurz nachdem Petra Gössi ankündigte, ihr Amt per Ende Jahr abzugeben, gab die FDP-Präsidentin den Regionalsendern von CH Media ein ausführliches Interview. Inwiefern war ihr Rücktritt geplant? Welche Rolle spielte dabei die CO2-Abstimmung? Und wie geht es nun weiter? Die Antworten im Video.

Drucken
Teilen

Petra Gössi ist seit 2016 Präsidentin der FDP Schweiz. «Ich möchte nun die Gelegenheit nutzen, mich vermehrt auf meine berufliche Karriere zu konzentrieren. Ich habe mich daher entschlossen, mein Mandat als Präsidentin bis spätestens Ende Jahr abzugeben», erklärte Petra Gössi am Montag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Die Schwyzerin will weiterhin als Nationalrätin tätig sein und ihre liberalen Überzeugungen im Parlament einbringen.

Aktuelle Nachrichten