Schweiz

Gute Noten für Post, SBB, Swisscom und Skyguide

Auch der Bundesrat stellt fest, dass die SBB ein Pünktlichkeitsproblem hat.

Auch der Bundesrat stellt fest, dass die SBB ein Pünktlichkeitsproblem hat.

Der Bundesrat ist mit den Leistungen der bundesnahen Betriebe zufrieden. Sie haben 2019 die Anforderungen zumindest erfüllt. Negativ fallen die Unpünktlichkeiten der SBB auf.

(wap) Der Bundesrat hat am Freitag die Berichte zu den bundesnahen Betrieben zuhanden der Aufsichtskommissionen verabschiedet. Insgesamt erhalten die vier Betriebe Post, SBB, Swisscom und Sky Guide gute Noten: Alle haben 2019 die strategischen Ziele erfüllt. Die Vorgaben für die maximalen Vergütungen von Verwaltungsräte, die Verwaltungsratspräsidien und die Geschäftsleitungen wurden eingehalten.

Kritik äussert der Bundesrat lediglich an der SBB. Vor allem im letzten Quartal seien die Pünktlichkeitswerte in den Regionen West und Mitte auf niedrigem Niveau gewesen, hält die Landesregierung in ihrem Bericht fest und äussert deutliche Kritik: «Sie hat das von ihr gewohnte Qualitätsniveau im Bahnverkehr im Berichtsjahr nicht erreicht.» Gelobt wird dagegen die «fortschrittliche» Personalpolitik der SBB.

Meistgesehen

Artboard 1