Schweiz

Coronazahlen bleiben hoch: BAG meldet 200 neue Ansteckungen

In Lausanne wird ein Coronatest gemacht.

In Lausanne wird ein Coronatest gemacht.

Wie das Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Sonntag schreibt, haben sich in den vergangenen 24 Stunden 200 Personen neu mit dem Coronavirus angesteckt. Dem BAG wurde auch ein neuer Todesfall gemeldet.

(mg) Somit haben sich seit Ausbruch der Pandemie 38'124 Personen in der Schweiz und Liechtenstein mit dem Coronavirus angesteckt. Wie das BAG schreibt, sind bislang 1716 Personen im Zusammenhang mit einer Covid19-Erkrankung verstorben. 4433 Personen mussten hospitalisiert werden – in den vergangenen 24 Stunden mussten neun Personen neu in den Spital verbracht werden.

Über 20'000 Personen befinden sich derzeit in Isolation oder Quarantäne. Der weitaus grösste Teil musste in Quarantäne, weil Personen aus einem Risikoland in die Schweiz gereist sind.

Meistgesehen

Artboard 1