Fussball-WM
Briten stöhnen über teurere Panini – so unterschiedlich sind die Preise bei uns

Seit heute sind in der Schweiz die Panini-Bildli für die Fussball-WM 2018 erhältlich. Die Preise dazu sind, kauft man gleich eine ganze Box à 100 Päckli, sehr verschieden. Derweil haben sie in Grossbritannien happig aufgeschlagen.

Drucken
Teilen
Seit heute sind in der Schweiz die Panini-Bildli für die Fussball-WM 2018 erhältlich.

Seit heute sind in der Schweiz die Panini-Bildli für die Fussball-WM 2018 erhältlich.

watson.ch

50 Pence mussten Fussballfans in Grossbritannien hinlegen, wenn sie vor der Euro 2016 ein Päckli mit 5 Panini-Bildli kaufen wollten. Nun, nur zwei Jahre später, kostet das gleiche Produkt 80 Pence (umgerechnet 1.05 Fr.). Das ist ein happiger Aufschlag von 60 Prozent. Kein Wunder, dass die Fans Sturm liefen nach der Ankündigung der Preiserhöhung.

Die 18 Schweizer, die es ins WM-Album 2018 geschafft haben.    

Die 18 Schweizer, die es ins WM-Album 2018 geschafft haben.    

Nordwestschweiz

An Schweizer Kiosken kostet ein Päckli mit 1.10 Fr. sogar noch mehr als in London, Liverpool oder Leicester. Günstiger fährt, wer sich – quasi als Grundstock – eine Box mit 100 Päckli à 5 Bildli zulegt. Wie verschieden deren Preise sind, hat die Website preispirat.ch ermittelt:

  • Lidl: 69.-
  • Aldi: 73.90
  • Denner: 74.-
  • Coop 75.-
  • microspot.ch 78.40
  • Fust: 79.90
  • MediaMarkt: 79.95
  • Interdiscount: 80.-
  • Manor: 89.90
  • Migros: 90.-
  • kkiosk: 110.-

Die Preise gelten teilweise nur für die ersten Tage, anschliessend steigen sie.

Der Grund für die unterschiedlichen Preise liegt auf der Hand: Die Firmen versuchen, mit dem Angebot Kunden in den Laden zu locken, die dort dann auch anderes kaufen als Panini-Bildli. (ram)

Aktuelle Nachrichten