Schweiz

BAG meldet 22 Neuinfektionen mit dem Coronavirus

Ein Plakat beim Bahnhof Bern, das auf Schutzmassnahmen gegen Covid19 im öffentlichen Verkehr hinweist.

Ein Plakat beim Bahnhof Bern, das auf Schutzmassnahmen gegen Covid19 im öffentlichen Verkehr hinweist.

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) meldet am Dienstag 22 neue Infektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der bestätigten Coronafälle in der Schweiz und in Liechtenstein steigt damit auf 31'332.

(dpo) Das Bundesamt für Gesundheit verzeichnet am Dienstag 22 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Am Tag zuvor meldete das BAG 18 Infektionen. An den Folgen einer Covid19-Erkrankung sind bisher 1680 Menschen verstorben. Gegenüber dem Vortag ist dem BAG somit erneut kein Todesfall gemeldet worden. Insgesamt wurden bisher 4020 Personen hospitalisiert.

Die Zahl der durchgeführten Tests auf Sars-CoV-2 beläuft sich auf 515'125. Bei 7 Prozent dieser Tests fiel das Resultat positiv aus. Bezogen auf die Einwohnerzahl sind die Kantone Genf, Tessin, Waadt, Basel-Stadt und Wallis gemäss dem Situationsbericht weiterhin am stärksten vom Coronavirus betroffen, heisst es auf der Webseite des BAG.

Meistgesehen

Artboard 1