Fraktionen

Antonio Hodgers setzt sich knappp gegen Louis Schelbert durch

Antonio Hodgers ist der neue Fraktionschef der Grünen

Antonio Hodgers ist der neue Fraktionschef der Grünen

Der 34-jährige Genfer Nationalrat Antonio Hodgers wird neuer Fraktionschef der Grünen. Die Bundeshausfraktion wählte ihn am Mittwoch mit 12 gegen 11 Stimmen.

Hodgers habe sich knapp gegen den Luzerner Louis Schelbert durchgesetzt, sagte Vize-Fraktionschef Luc Recordon (VD) nach der Wahl vor Medienvertretern. Er war der jüngste von vier Kandidaten und Kandidatinnen. Neben Schelbert waren die Nationalrätinnen Yvonne Gilli (SG) und Marlies Bänziger (ZH) angetreten.

Vertrauen in Junge bestätigt

In ihren politischen Visionen seien die vier Kandidaten ähnlich gewesen, sagte Hodgers nach der Wahl. Dass er gewählt worden sei, bestätige das Vertrauen der Grünen in junge Mitglieder. Unterstützt wird er von Nationalrätin Brigit Wyss (SO) und Ständerat Luc Recordon. Die beiden teilen sich das Vizepräsidium.

Hodgers ist Nachfolger von Maya Graf (BL). Sie war vor zehn Tagen zur zweiten Vizepräsidentin des Nationalrats gewählt worden und dürfte in zwei Jahren als erste Grüne zur höchsten Schweizerin aufsteigen.

Gebürtiger Argentinier

Hodgers ist gebürtiger Argentinier und kam in Buenos Aires zur Welt. 1981 kam er als politischer Flüchtling in die Schweiz. Seit 2007 politisiert er im Nationalrat. Derzeit ist er Vizepräsident der Staatspolitischen Kommission der grossen Kammer.

Als Fraktionschef hat er bereits Erfahrungen: Von 2002 bis 2003 leitete er die Grüne Fraktion im Genfer Grossen Rat, dem er von 1997 bis 2007 angehörte. Zwei Jahre lang - 2006 bis 2008 - präsidierte er die Genfer Kantonalsektion der Grünen. Er ist als Unternehmer im der Sparte nachhaltige Mobilität tätig.

Von sich reden machte Hodgers in der Deutschschweiz, weil er eine Diskussion um den Gebrauch des Dialekts losgetreten hatte. In Gastartikeln in der "NZZ am Sonntag" und der Zeitung "Le Temps" kritisierte er im März das Erstarken der Mundart. Er sah dadurch den nationalen Zusammenhalt gefährdet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1