Pakistan
Tote und Verletzte bei Explosion in pakistanischer Metropole Karachi

Bei einer Explosion in der pakistanischen Millionenmetropole Karachi sind mindestens drei Menschen getötet worden. 15 weitere seien teils schwer verwundet, sagte ein Sprecher der Rettungsdienste am Mittwoch.

Merken
Drucken
Teilen

Fernsehbilder zeigten eine völlig zerstörte Häuserfront an einer Strassenecke im Stadtteil Gulshan-e Iqbal. Die Ursache für die Explosion war zunächst unklar.