Liebesaus
Nadine Strittmatter: Die schönste Aargauerin ist wieder zu haben

Die Liebe hat gerade mal ein halbes Jahr gedauert. Das Aargauer Topmodel Nadine Strittmatter ist nicht mehr mit dem Südafrikaner Greg Benatar (42) zusammen. Die beiden haben sich getrennt, wie die Schöne aus Baden bestätigt.

Merken
Drucken
Teilen
Nadine Strittmatter wird für die Schönheitsmarke Dobi ins rechte Licht gerückt.
4 Bilder
Das Aargauer Top-Model benutzt auch privat Dobis Repair-Shampoo.
Nadine Strittmatter modelt für das Suhrer Unternehmen Dobi
Model Nadine Strittmatter spricht über ihr morgendliches Schönheitsritual

Nadine Strittmatter wird für die Schönheitsmarke Dobi ins rechte Licht gerückt.

Zur Verfügung gestellt

«Ja, wir haben uns getrennt», bestätigt die 28-jährige Strittmatter gegenüber dem«Sonntagsblick». Die Beiden haben sich im letzten Sommer auf der spanischen Ferieninsel Ibiza an einer Party von gemeinsamen Bekannten kennengelernt. Sie verstanden sich von Anfang an bestens. Sie sei sehr glücklich und erfüllt, schwärmte Strittmatter damals.

Nun ist die Liebesbeziehung mit dem 14 Jahre älteren Marketingexperten zu Ende. Das sei auch gut so, sagt die 1,80 Meter grosse Blondine mit den Traummassen 86-60-87 und betont: «Mir geht es ausgezeichnet.»