Einbrecher hatten sich bereits am vergangenen Freitag in den frühen Abendstunden Zugang zu dem Haus des Musikers in Londons nordwestlichem Stadtteil St John's Wood verschafft.

Ob der 76-Jährige oder seine Frau Nancy Shevell zum Zeitpunkt des Einbruchs zu Hause waren, war zunächst nicht bekannt.

Es ist nicht der erste Einbruch bei einem ehemaligen Beatle. 1999 war der Gitarrist George Harrison von einem Eindringling in seinem Haus in der Grafschaft Oxfordshire westlich von London mit einem Messer angegriffen worden.