Vermischtes

Letzte Vorstellung am Mittwoch: Zirkus Knie beendet die Saison vorzeitig

Der Zirkus Knie wird erst im nächsten Jahr wieder zu sehen sein.

Der Zirkus Knie wird erst im nächsten Jahr wieder zu sehen sein.

Der Zirkus Knie beendet mit der Vorstellung vom Mittwoch seine diesjährige verkürzte Tournee vorzeitig und baut seine Zelte in Zürich ab. Erst im nächsten Jahr wird es wieder Vorstellungen geben.

(agl) Der Zirkus halte sich an die Vorgaben des Bundes, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Auf einer verkürzten Tournee wären dieses Jahr insgesamt 132 Vorstellungen in neun Städten geplant gewesen, 65 werden es nun sein. «Dann kommt der Zirkus-Lockdown», heisst es in der Mitteilung weiter. In den nächsten Tagen würden in Zürich die Abbau-Arbeiten gemacht und die Artisten nach Hause geschickt. Bereits gekaufte Tickets würden zurückerstattet. Das Zirkus-Team bittet um Verständnis, wenn dies aufgrund der aktuellen Situation länger als üblich dauere.

Meistgesehen

Artboard 1