Recycling
«Ein Zalando-Effekt ist zu spüren»: Während der Pandemie wurde 20 Prozent mehr Karton bei der Recycling-Ecke der Eggenberger AG in Buchs entsorgt

In der Region Werdenberg und Obertoggenburg macht sich das vermehrte Online-Shopping aufgrund der Pandemie bemerkbar.

Pascal Aggeler
Drucken
20 Prozent mehr Karton wurde in der Recycling-Ecke in Buchs entsorgt.

20 Prozent mehr Karton wurde in der Recycling-Ecke in Buchs entsorgt.

Bild: Michel Canonica

Ein neues Paar Schuhe, ein Drucker fürs Homeoffice oder ein neuer Fernseher – die Coronapandmie machte auch jene zu Onlineshoppern, die normalerweise in den lokalen Geschäften einkaufen. Dies widerspiegelt sich auch in den Zahlen der Schweizer Post. 2020 Verschickte sie über 182,7 Millionen Pakete, soviel wie noch nie. Auch in der Region Werdenberg macht sich diese «Päckliflut» bemerkbar.

Die Kartonpreise haben sich wieder stabilisiert

«Ja, ein Zalando-Effekt beziehungsweise eine Päckliflut ist spürbar. Rund 20 Prozent mehr Karton wurde bei unserer Recycling-Ecke abgegeben», sagt Jean-Marc Mayer, Gaschäftsführer der Eggenberger AG in Buchs. Pro Jahr werden dort rund 180 Tonnen Karton gesammelt. Im Gegensatz dazu wurde dafür 4 bis 5 Prozent weniger Altpapier gesammelt. Auf den Kartonpreis hatte diese «Päckliflut» auch eine Auswirkung. Mayer reflektiert:

«Zu Beginn der Pandemie 2020 sind die Kartonpreise komplett eingebrochen. Man musste für die Anlieferung bei den Papierfabriken Geld bezahlen»

In diesen werde der Karton zu 100 Prozent stofflich wiederverwertet und zumeist werden wieder Kartonagen damit erzeugt, erklärt der Geschäftsführer. Auch eine Importbeschränkung seitens Asien sorgt seit 2019 für einen Überschuss an Karton in Europa. Er erklärt:

«Wir sind hier in Mitteleuropa hauptsächlich vom süddeutschen Markt abhängig und weniger von den Exportmöglichkeiten nach Asien, weshalb wir die Beschränkung preislich nicht so stark spürten.»

Mittlerweile habe sich die Lage, um die Kartonpreise wieder beruhigt und er unterliege nun den normalen monatlichen Preisschwankungen aller Altpapiersorten. Aus diesem Grund muss nach aktuellem Kurs auch keine Gebühr mehr für die Kartonentsorgung bei der Recycling-Ecke in Buchs bezahlt werden.