Zürich
Fahrzeug unter Baugerüst eingeklemmt – vom Fahrer fehlt jede Spur

Die Stadtpolizei Zürich sucht den Fahrer eines Autos, das in der Nacht auf Sonntag in eine Baustelle an der Sihlstrasse gefahren ist. Die Strasse musste für Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Drucken
Teilen
Die Stadtpolizei Zürich hat die Sihlstrasse teilweise gesperrt. (Symbolbild)

Die Stadtpolizei Zürich hat die Sihlstrasse teilweise gesperrt. (Symbolbild)

CH Media

(wap) Meldungen über das unter einem Baugerüst eingeklemmte Auto seien um 02.30 Uhr nachts eingegangen, meldete die Stadtpolizei Zürich am Sonntag. Vom Fahrzeuglenker fehle jede Spur. Der Unfallhergang sei unklar. Die Sihlstrasse habe wegen der Bergungsarbeiten teilweise gesperrt werden müssen. Die Polizei sucht Zeugen. Beim Fahrzeug handle es sich um einen schwarzen Range Rover. Informationen werden auf 0 444 117 117 entgegengenommen.

Aktuelle Nachrichten