Rückruf
Wegen Sesam: Coop ruft zwei «Karma»-Produkte zurück

Coop hat in den Sesamsamen von zwei Produkten Rückstände des Vorratsschutzmittels Ethylenoxid gefunden.

Merken
Drucken
Teilen

(dpo) Bei langfristiger und wiederholter Aufnahme besteht eine potenzielle Gesundheitsgefährdung, wie der Detailhändler am Mittwoch schreibt. Coop empfiehlt daher das Brot «Karma Multigrain & Chia» sowie die «Karma Mini Protein Cracker Sesam Leinsaat» nicht zu essen. Die Produkte seien bereits vorsorglich für den Verkauf gesperrt worden.

Kunden können die bereits gekaufte Ware zurückbringen, der Verkaufspreis werde ihnen zurückerstattet.