Obersaxen
Skifahrerin stirbt nach Kollision auf der Piste

Ein Zusammenstoss zwischen einer Skifahrerin und einem Skifahrer am Mittwoch im Skigebiet in Obersaxen (GR) endete tödlich. Die 57-Jährige starb noch vor Ort.

Merken
Drucken
Teilen
Der tödliche Zusammenstoss ereignete sich im Skigebiet Obersaxen Mundaun.

Der tödliche Zusammenstoss ereignete sich im Skigebiet Obersaxen Mundaun.

Kapo GR

(abi) Der Unfall passierte kurz vor Mittag, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Die Frau und der 64-jährige Mann kollidierten und schleuderten danach gegen einen Liftmast. Während sich der Mann nur leicht verletzte, erlag die Frau trotz sofortiger Hilfeleistung durch den SOS-Dienst der Bergbahnen, zwei Rega-Crews sowie anwesenden Privatpersonen noch vor Ort ihren schweren Verletzungen, wie es weiter heisst. Der genaue Unfall wird nun von der Polizei und der Staatsanwaltschaft abgeklärt.