Badeunfall
18-jähriger ertrinkt in Strandbad in Pfäffikon

In einem Strandbad in Pfäffikon im Kanton Schwyz ist am Freitagabend ein 18-jähriger Mann ertrunken. Badegäste hatten bemerkt, wie der junge Mann um Hilfe rief.

Drucken
Teilen
Die Schwyzer Kantonspolizei wurde alarmiert, als Gäste Hilferufe aus dem Wasser hörten.

Die Schwyzer Kantonspolizei wurde alarmiert, als Gäste Hilferufe aus dem Wasser hörten.

Keystone

In einem Strandbad in Pfäffikon im Kanton Schwyz ist es am Freitagabend zu einem tragischen Vorfall gekommen. Wie die Kantonspolizei Schwyz am Samstag mitteilte, ist ein 18-jähriger Mann ertrunken. Gäste des Strandbads hätten Hilferufe gehört und gesehen, wie der Mann im Wasser versank.

Trotz sofortiger Bergung und Reanimationsversuchen starb der junge Mann später im Spital in Lachen. (gb)

Aktuelle Nachrichten